ZA1-16 defekt?

Alle Fragen rund um den Qdecoder
Andh
Beiträge: 581
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: ZA1-16 defekt?

Beitrag von Andh » 13.02.2020, 17:08

Hallo Georg,

öffne bitte das Gehäuse vom Decoder und schaue ob da etwas verschmort aussieht, wenn nicht dann lohnt sich das Einsenden.
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com

Wolf
Beiträge: 16
Registriert: 28.03.2016, 19:55

Re: ZA1-16 defekt?

Beitrag von Wolf » 13.02.2020, 20:18

Hallo Andreas,

wer empfängt (Lieferadresse) den Decoder in Dresden?
Als beigefügte Fehlerbeschreibung den Chatverlauf?

Gruß
Georg
Dateianhänge
CIMG6502.jpg
CIMG6502.jpg (132.18 KiB) 191 mal betrachtet

Andh
Beiträge: 581
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: ZA1-16 defekt?

Beitrag von Andh » 13.02.2020, 20:44

Optisch erkenne ich keine defekten Teile.

Versand erfolgt an die auf der Verpackung und Anleitung aufgedruckten Adresse.
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com

Wolf
Beiträge: 16
Registriert: 28.03.2016, 19:55

Re: ZA1-16 defekt?

Beitrag von Wolf » 14.02.2020, 17:05

Hallo Andreas,


meinen Dank für deine Bemühungen.
Der Decoder wurde heute, 14.02.20, an die Adresse "Am Sandberg, Dresden" versendet.

Gruß
Georg

support.ch
Beiträge: 157
Registriert: 03.04.2015, 15:28
Wohnort: 5426 Lengnau AG
Kontaktdaten:

Re: ZA1-16 defekt?

Beitrag von support.ch » 16.02.2020, 07:19

Salü Wolf

Der Fehler meines Erachtens liegt darin, dass Du einen normalen ZA1-16 (also ohne plus!) hast, der nur 2 oder 3-begriffige Signale ansteuern kann.
Für diesen Signaltyp musst Du einen ZA1-16+ verwenden.

Dass das Signal in einer ersten Version mit dem ZA1-16 richtig funktioniert hatte, kann ich mir nur so erklàren, dass Dir irrtümlicherweise ein ZA1-16+ mit dem Aufkleber des ZA1-16 verkauft wurde. Beim Update hat QRail korrekterweise erkannt, dass nur ein ZA1-16 vorhanden ist und dort nur einen Update auf dieser Decoderversion zulässt.

Wie Du das geschafft hast, ist mir ein Rätsel.

Bild

Gruss Bruno
support.ch; Bruno Ineichen / www.qdecoder.ch für Bestellungen aus Deutschland: eu.qdecoder.ch
meine Anlage: www.eichenstadt.ch
3-Leiter / 2 x DCC - Lenz zum Fahren und Schalten / Loconet mit Blücher GBM / TrainController Gold / Qdecoder

Wolf
Beiträge: 16
Registriert: 28.03.2016, 19:55

Re: ZA1-16 defekt?

Beitrag von Wolf » 16.02.2020, 13:07

Hallo Bruno,

vielen Dank für deine Info.
Der Decoder ist schon unterwegs nach Dresden.

Gruß
Georg

Andh
Beiträge: 581
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: ZA1-16 defekt?

Beitrag von Andh » 16.02.2020, 21:10

Hallo zusammen,

an dieser Stelle irrt sich Bruno.

Bei der Markteinführung der ZA1-Decoder haben wir beschlossen, dass für den erhöhten Verkaufspreis im Vergleich zu den Z1-Decodern, zusätzliche Funktionen aus den höherewertigen Decodern nun auch in den N und Standartdecoder verfügbar sind.
Dazu zählt, dass der ZA1-16 die häufig benötigen Signalmodi 163 (Hauptsperrsignal) und 164/165 (Vorsignal) mit dazu bekommt.
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com

Antworten