ZA1-16 defekt?

Alle Fragen rund um den Qdecoder
Wolf
Beiträge: 16
Registriert: 28.03.2016, 19:55

ZA1-16 defekt?

Beitrag von Wolf » 09.02.2020, 18:25

Hallo,
nach langer Zeit wollte ich nun meinen ZA1-16 konfigurieren bzw inbetriebsetzen.
Habe ein Programmer und Decoder-Update durchgeführt und dann ein Viessmann Ausfahr-Signal angeklemmt.
Decoder hängt am Programmer, ein Viessmann Ausfahsignal (1=Rot,2=Grün, 3=Gelb, 4=2xWeis, 5=Rot) wird angeschlossen und die Programmerspannung eingeschaltet:
Am Signal leuchten 2x LED-Rot udnd 1x LED-Gelb ?!
Dann wird die Konfiguration für dieses Signal an den Decoder gesendet: Es leuchtet 1=LED-Rot und 3=Gelb.
Im Testmodus lassen sich Hp1 und Sh1 schalten-mit richtiger LED-Signalisierung, aber 1=LED-Rot und §0LED-Gelb leuchten auch.
Bei Hp0 leuchtet die 5=LED-Rot korrekt-mit 3=LED-Gelb.
Bei Hp2 leuchtet 2=LED-Grün korrekt, aber leider auch 1=LED-Rot und 3=LED-Gelb.

Wo liegt mein Fehler?

Gruß
Wolf

Andh
Beiträge: 581
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: ZA1-16 defekt?

Beitrag von Andh » 10.02.2020, 22:51

Hallo Wolf,

kannst du die entsprehende Konfiguration als Datei hier anhängen, damit die kompletten Einstellungen klar sind (Mode, Adresse, ...).
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com

Wolf
Beiträge: 16
Registriert: 28.03.2016, 19:55

Re: ZA1-16 defekt?

Beitrag von Wolf » 10.02.2020, 23:26

Hallo Andreas,

anbei zwei Dateien.
a) Decoder zurückgesetzt (kein Signal abgespeichert)
b) Decoder mit Hauptsperrsignal

Gruß
Wolf
Dateianhänge
zurückgesetzt.qconf
(2.6 KiB) 3-mal heruntergeladen
Hauptsperrsignal.qconf
(7.66 KiB) 5-mal heruntergeladen

Andh
Beiträge: 581
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: ZA1-16 defekt?

Beitrag von Andh » 11.02.2020, 22:59

Hallo Wolf,

es scheint mir, als ob der Decoder nicht auf den Mode 163 für das Hauptsperrsignal konfiguriert wurden.
Das beschriebene Verhalten entspricht Mode2 an allen Ausgängen.

Bitte lies nach dem Schreiben der CV550 diese noch einmal zurück.
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com

Andh
Beiträge: 581
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: ZA1-16 defekt?

Beitrag von Andh » 11.02.2020, 23:02

Falls beim Rücklesen der CV550 der Wert 2 drin steht, dann hat der Decoder entweder den Befehl zum Schreiben der 163 in die CV550 nicht bekommen oder nicht akzeptiert.
Versuch das Schreiben der CV550 danach mit dem Wert 3, ob das geht.
Wenn ja, dann verhält sich der Decoder wie ein ZA1-16N und nicht wie ein ZA1-16 mit der aktuellen Firmware 9.26
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com

Wolf
Beiträge: 16
Registriert: 28.03.2016, 19:55

Re: ZA1-16 defekt?

Beitrag von Wolf » 12.02.2020, 13:59

Hallo Andreas,

erstmal vielen Dank für deine Bemühungen.

Der Decoder wird auf Werkeinstellung gebracht: CV 550 = 2. Dann wird der Wert 163 in die CV 550 geschrieben, der Decoder behält diesen Wert.
Aber bezüglich Ausgang ändert sich nix, da ist alles wie vorher.
Der Wert 3 bringt auch keine Abhilfe, eher das Gegenteil: Am Signal lässt sich beim Test weniger schalten als vorher.

Kann ich das Teil nun in die Tonne treten?

Gruß
Wolf

PS: never touch a running system
Vor dem Update von Programmer und Decoder machte der ZA1-16 das was er auch soll.

Andh
Beiträge: 581
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: ZA1-16 defekt?

Beitrag von Andh » 12.02.2020, 20:57

Hallo Wolf,

ich konnte es noch nicht prüfen, aber wahrscheinlich liegt der Fehler in der Decodersoftware.
Du kannst den Decoder beim Decoderupdate auf eine ältere Softwareversion zurück setzen.
Probier es also mit der 9.23 oder 24.
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com

Wolf
Beiträge: 16
Registriert: 28.03.2016, 19:55

Re: ZA1-16 defekt?

Beitrag von Wolf » 12.02.2020, 22:38

Hallo Andreas,

wo finde ich Daten für SV 9.23 oder 24?

Gruß
Georg

Hat sich erledigt :oops: ......ein "Klick weiter

Wolf
Beiträge: 16
Registriert: 28.03.2016, 19:55

Re: ZA1-16 defekt?

Beitrag von Wolf » 12.02.2020, 22:53

Hallo Andreas,

ein Update "zurück" funktioniert nicht.
Nach betätigen der Schaltfläche "Fertigstellen" schliest das Fenster - und alles bleibt wie es ist.
Dateianhänge
2020-02-12 21_48_12-Qrail 2.4.24.jpg
2020-02-12 21_48_12-Qrail 2.4.24.jpg (47.25 KiB) 185 mal betrachtet
2020-02-12 21_47_33-Qrail 2.4.24.jpg
2020-02-12 21_47_33-Qrail 2.4.24.jpg (47.11 KiB) 185 mal betrachtet

Wolf
Beiträge: 16
Registriert: 28.03.2016, 19:55

Re: ZA1-16 defekt?

Beitrag von Wolf » 13.02.2020, 15:16

Hallo Andreas,

ein Decoder-Update auf 9.22 hat funktioniert, ändert aber am Grundproblem nichts.
Ein Update auf 9.23/9.24 wird verweigert.

Kann man das Teil zwecks Überprüfung einschicken oder wegen anfallender Kosten gleich was neues/anderes kaufen?

Gruß
Georg

Antworten