ZA 3 Basis mit ZA 3 POL 8 + ZA 3 Servo 8/8

Alle Fragen rund um den Qdecoder
Antworten
Lokomo
Beiträge: 19
Registriert: 23.04.2015, 12:50
Wohnort: Köln

ZA 3 Basis mit ZA 3 POL 8 + ZA 3 Servo 8/8

Beitrag von Lokomo » 14.12.2019, 08:36

Hallo und guten Morgen,

Ich bin noch neu bei den Qdecodern und habe mir o.g. Kombination beschafft.
Ich verwende den Programmer und QRail zur Programmierung.

Gestern kamen die Decoder an und ich habe versucht diese einzurichten. Das klappt soweit auch gut. Die Servos bewegen sich wie gewollt und das einstellen der Geschwindigkeit klappt auch.
An einem Punkt komme ich derzeit nicht weiter.

Wie und wo kann ich für den Pol 8 die in der Anleitung angegebenen Modi 148 oder 149 eintragen, damit die Herzstückpolarisation auch richtig herum funktioniert.
Ach ja den ZA 3 Pol 8 kann ich in QRail nicht sehen!! Ist das normal so?

Beste Grüsse und einen schönen Samstag

Benno
Zuletzt geändert von Lokomo am 18.12.2019, 13:20, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüße

Benno

Lokomo
Beiträge: 19
Registriert: 23.04.2015, 12:50
Wohnort: Köln

Re: ZA 3 Basis mit ZA 3 POL 8 + ZA 3 Servo 8/8

Beitrag von Lokomo » 14.12.2019, 08:46

Ist ja eigentlich der falsche Thread, werde das im richtigen Thread nochmal schreiben. Kann dann hier gelöscht werden.
Beste Grüße

Benno

support.ch
Beiträge: 175
Registriert: 03.04.2015, 15:28
Wohnort: 5313 Klingnau
Kontaktdaten:

Re: ZA 3 Basis mit ZA 3 POL 8 + ZA 3 Servo 8/8

Beitrag von support.ch » 16.12.2019, 23:13

Salü Benno

Ich versuche mal den nicht ganz leicht zu verstehende Bedienungsanleitung etwas anders darzustellen.

Zusammen mit einer alten Antwort von meinem Supportkollegen Andreas habe ich nun diese Anleitung zusammengestellt.

QRail zeigt Dir bei Modul 1 den Servo und den Switch an (der Pol wird nicht angezeigt aber der Switch ist Platzhalter für den POL.)

Bild

Du siehst nun alle Ausgänge. Beim POL ist der Ausgang 9 dem Servo 1 auf dem Eingang 1 zugeordnet, Ausgang 10 dem Servo 2 auf Ausgang 2 usw. zugeordnet.

Bild


Schreibe zur Sicherheit noch in die CV 1021 den Wert 103, dann bist Du sicher, dass der POL angesprochen wird.
Schalte in der obersten Reihe unter „Werkzeuge“ den „Expertenmodus“ ein, dann siehst Du alle CV’s


Jetzt schreibst Du in der CV 574 (Modus vom Ausgang 9) den gewünschten Wert 148 oder 149 für den Servo 1
In der CV 577 den gewünschten Wert 148 oder 149 für den Servos 2
In der CV 580 den gewünschten Wert 148 oder 149 für den Servo 3 usw.

Ich hoffe, dass mit dieser Anleitung die Polarisationseinheit angeschlossen werden kann. Achtung beim POL 16 ist die Zuordnung der Reihenfolge der Ausgänge falsch. Andreas hat in diesem Forum bereits darauf hingewiesen. viewtopic.php?f=8&t=731
Gruss aus der Schweiz
Bruno
support.ch; Bruno Ineichen / www.qdecoder.ch für Bestellungen aus Deutschland: eu.qdecoder.ch
meine Anlage: www.eichenstadt.ch
3-Leiter / 2 x DCC - Lenz zum Fahren und Schalten / Loconet mit Blücher GBM / TrainController Gold / Qdecoder

Lokomo
Beiträge: 19
Registriert: 23.04.2015, 12:50
Wohnort: Köln

Re: ZA 3 Basis mit ZA 3 POL 8 + ZA 3 Servo 8/8

Beitrag von Lokomo » 17.12.2019, 13:19

Hallo Bruno,

Super, DANKE für die Anleitung. Das macht es mir leichter. So funktioniert es!

Gruss
Benno
Beste Grüße

Benno

Antworten