ZA3

Alle Fragen rund um den Qdecoder
Antworten
gunibunda
Beiträge: 4
Registriert: 29.07.2019, 18:43

ZA3

Beitrag von gunibunda » 31.07.2019, 21:59

Hallo allseits,

ich las als Neuerung 2019:
"Unser neuer Katalog für 2019 ist da und damit auch die Signalerweiterung für den ZA3-Base mit ZA3-M4-96-Modul. Der erweiterte ZA3-Base kostet 109.95EUR. Für die 50EUR Aufpreis zum normalen ZA3-Base erhält man die Möglichkeit, 3mal so viele Signale wie an einem ZA1-16+ anzusteuern und weitere 48 Decoderausgänge für Licht zur Verfügung zu haben."

Meine Fragen:
1. Auf dem ZA3-Base wie bei Amazon angeboten für 59,- steht aber doch auch "perfectSignal" wie z.B. beim ZA1-16 (nutze ich bereits), reicht das nicht aus?
2. Ist es eine gute Idee, den Vorwiderstand gleich in den Anschluss des ZA3-M4-9-E zu stecken oder gibt das Kontaktprobleme? (Da ich eine Gartenbahn betreiben werde, brauche ich Steckverbinder mit konfektioniertem Kabel nicht wirklich)

Was muss ich also erwerben?

respace99
Beiträge: 68
Registriert: 04.04.2015, 22:40
Kontaktdaten:

Re: ZA3

Beitrag von respace99 » 01.08.2019, 07:12

Hallo Namenloser

Es ist Ferienzeit - da kann es länger dauern, bis Du eine Antwort bekommst.
Gruss
Giorgio

gunibunda
Beiträge: 4
Registriert: 29.07.2019, 18:43

Re: ZA3

Beitrag von gunibunda » 01.08.2019, 07:32

Danke.
Ich bin übrigens Gunnar. Damit die Namenlosigkeit ein Ende hat ;)

Habe aber gerade in einem Forumsbeitrag aus 05.2019 die Antwort auf meine Frage zum Unterschied perfektSignal und Signalerweiterung ableiten können.

Bliebe noch herauszufinden, welche Erweiterung des ZA3 für mich Sinn macht: Bandkabel oder mit Präzisionsbuchsenleisten (Ich möchte Lichtsignale und LEDs schalten). Die Signale (KS) haben Hp0, Ks1 mit Zeichen Sh1, später noch Vorsignal als Erweiterung geplant. Reicht für diese Anforderungen auch der preiswerte ZA3 mit 59,-?

Wenn das noch jemand mitteilen könnte, damit ich nicht falsch kaufe... :roll:

Gunnar

support.ch
Beiträge: 140
Registriert: 03.04.2015, 15:28
Wohnort: 5426 Lengnau AG
Kontaktdaten:

Re: ZA3

Beitrag von support.ch » 02.08.2019, 08:54

Hallo Gunnar

Bitte Bitte die gleichen Beiträge nicht in mehreren Kategorien posten.

Vorsignale kannst Du mit dem bisherigen ZA3 nicht schalten.

Gruss
Bruno
support.ch; Bruno Ineichen / www.qdecoder.ch
meine persönliche Anlage: www.eichenstadt.ch
3-Leiter / 2 x DCC - Lenz zum Fahren und Schalten / Loconet mit Blücher GBM / TrainController Gold / Qdecoder

Antworten