Objekte kopieren ...

Alle Fragen rund um den Qdecoder
Antworten
humdinger
Beiträge: 24
Registriert: 10.03.2017, 11:14

Objekte kopieren ...

Beitrag von humdinger » 26.04.2019, 14:54

Moin allerseits,
ich möchte zahlreiche Ausfahrsignale mit Hp00, Hp1, Hp2, Sh1 an Qdecodern einrichten. Die Parameter (Dimmung etc.) sind für alle Signale gleich. Statt für jedes Signal alle Einstellungen manuell neu eingeben zu müssen, möchte ich das erste Signal kopieren und danach die Adressen manuell anpassen. Ist Kopieren möglich? Wenn JA, wie ....?
Unter dem Suchbegriff "kopieren" habe ich dazu leider nichts gefunden.
Freundliche Grüße.
Henning

respace99
Beiträge: 68
Registriert: 04.04.2015, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Objekte kopieren ...

Beitrag von respace99 » 26.04.2019, 17:50

Hallo Henning

Wenn Du den gesamten Decoder (ausser die Beschriftung unten) markierst kannst Du einige Einstellungen (vor allem die Dimmung ist mir gerade präsent) für alle Ausgänge in "einem Wisch" einstellen.

Gruss
Giorgio
Gruss
Giorgio

Michael Küttner
Beiträge: 123
Registriert: 31.03.2015, 08:57
Kontaktdaten:

Re: Objekte kopieren ...

Beitrag von Michael Küttner » 28.04.2019, 13:49

Hallo Henning,

das Kopieren von Signalen ist aktuell nicht möglich.
Aber wie Giorgio schon sagte: Einfach mehrere Ausgänge auswählen und dann direkt im Eigenschaftsfenster die Dimmung aller ausgewählten Ausgänge ändern.
dimmung-mehrere-anschluesse.png
dimmung-mehrere-anschluesse.png (73.52 KiB) 231 mal betrachtet

humdinger
Beiträge: 24
Registriert: 10.03.2017, 11:14

Re: Objekte kopieren ...

Beitrag von humdinger » 28.04.2019, 23:10

Moin Giorgio und Michael,

danke für die Tipps ... und die screenshots.
SCHADE, dass das Kopieren eines Objekts (Signals) nicht möglich ist
Das beschriebene Vorgehen bewirkt, dass ich nur 1 Parameter, z.B. Dimmung ODER Aufblendzeit... ODER ... ODER ... kopieren kann.
Ich möchte dagegen ALLE Parameter eines Objekts (z.B. eines Signals) gleichzeitig auf ein anderes Signal gleichen (!) Typs übertragen.

Ein Umweg könnte sein, in einer Datei alle Objekte anzulegen und manuell zu konfigurieren (SEHR mühsam), dann die Datei so oft wie nötig zu speichern und anschließend für jedes Signal die Bezeichnung und Adresse anzupassen. Das ist aber wirklich (Straf-)Arbeit .... für einen "der Vadder und Mudder erschlagen" hat. ;)

Vielleicht hat der Support dazu noch einen Vorschlag.
Freundliche Grüße.
Henning

Andh
Beiträge: 552
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: Objekte kopieren ...

Beitrag von Andh » 30.04.2019, 07:46

Hallo Henning,

wenn du mehrere Decoder hast, die du mit den gleichen Signalen bestücken willst, dann reicht es einen Decoder vollständig in Qrail zu konfigurieren.
(Modi, Adresse, Dimmung je Decoderausgang, Auf-/Abblendzeit usw.)
Wenn ich die Erklärung von Giorgio und Michael richtig verstanden habe, kannst du mit der beschriebenen Methode Dimmung UND Aufblendzeit UND ... UND... für alle Ausgänge gleichzeitig im Eigenschaftsfenster festlegen.

Für den zweiten Decoder rufst du die Konfiguration des ersten Decoders noch einmal auf und speicherst diese unter einen anderen Namen.
Dann brauchst du nur die Adresse der Signale zu ändern und fertig ist der zweite Decoder.
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com
Tel: 0351/50036-95

humdinger
Beiträge: 24
Registriert: 10.03.2017, 11:14

Re: Objekte kopieren ...

Beitrag von humdinger » 01.05.2019, 19:57

Hallo Andreas,
den von Dir beschriebenen Weg mit der 2. Datei hatte ich schon in meinem Beitrag erwähnt.

Inzwischen habe ich Giorgios Vorschlag anhand der screenshots von Michael noch mal probiert .... und es hat fast vollständig funktioniert.
Das heißt, es wurden fast alle Werte korrekt übernommen und übertragen. Warum bei einzelnen Einstellungen (geringe) Abweichungen auftraten .... ?
Egal .... die lassen sich bei drei Signalen in einem Decoder schnell korrigieren. Danach geht es weiter mit dem Kopieren der Datei und Anpassen der Adressen.

Danke nochmals für die Tipps. :D
Freundliche Grüße.
Henning

Antworten