ZA3-M4-96-B: Unverständliches Verhalten

Alle Fragen rund um den Qdecoder
eisenbahnlumpi
Beiträge: 10
Registriert: 26.04.2018, 10:17
Wohnort: Fischbach

Re: ZA3-M4-96-B: Unverständliches Verhalten

Beitrag von eisenbahnlumpi » 24.06.2018, 17:23

Hallo Andreas,

hatte nun Zeit das neue Modul in Betrieb zu nehmen und bekomme graue Haare. Nachdem ich nun keinerlei Glühlampen mehr in Betrieb habe, sollte alles ordentlich Funktionieren. Dachte ich......
Wollte meine Konfiguration einspielen und mußte erst ein Softwareupdate einspielen. Danach meine Konfiguration eingespielt und nun habe ich ein Problem was mir unerklärlich ist.
Bis auf das Schweißlicht flackern alle anderen programmierten Eingänge vor sich hin. Wollte ein Decoderreset machen... nach dem 8. Versuch aufgegeben. Nicht möglich. Neue Testkonfiguration erstellt und das Gleiche Problem weiter. Was mache ich falsch????
Habe die Konfiguration nochmal angehangen.

Viele Grüße
Mario
Dateianhänge
ZA3_96_1.zip
(57.42 KiB) 5-mal heruntergeladen
Spur N, DCC / SX I, IB II Fahren, IB-COM Schalten & Melden, Q-Decoder ZA3-M4-96-B, Q-Programmer, WinDigipet 2018, Windows 10, PC-Steuerung

Andh
Beiträge: 452
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: ZA3-M4-96-B: Unverständliches Verhalten

Beitrag von Andh » 24.06.2018, 22:24

Hallo Mario,

du hast leider nicht geschrieben, auf welche Software Version du den ZA3-Base geupdatet hast.
Für das ZA3-M4-96 Modul ist die Firmware 9.14 zu verwenden.
Die aktuelle Testfirmware 9.19 zeigt Effekte, wie du sie beschrieben hast. Hier sind wir noch am nachbessern bevor wir eine neu Hautversion herrausgeben.
Aus irgend einem Grund hast du die CVs 13 und 14 für den Lampentest eingstellt, oder war das nur ein Lesefehler des Qprogrammers?
Bitte lies die beiden CVs noch einmal aus und stelle diese ggf. wieder auf den Grundwert "0" zurück.

Ansonsten arbeitet die Hausbeleuchtung immer, das bedeutet, dass immer auch im Tag-Modus immer mal ein Licht an geht.
Komplett ausschalten, wie bei anderen Lichteffekten gibt es nicht.
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com
Tel: 0351/50036-95

eisenbahnlumpi
Beiträge: 10
Registriert: 26.04.2018, 10:17
Wohnort: Fischbach

Re: ZA3-M4-96-B: Unverständliches Verhalten

Beitrag von eisenbahnlumpi » 25.06.2018, 02:35

Hallo Andreas,

vielen Dank für den Super Tip. Schön das Du so schnell reagierst. Ich werde die beiden CV`s nochmal prüfen. Habe nichts verändert an der Konfiguration. Spiele auch gleich mal die Software die Version 9.14 ein. Melde mich egal was passiert!

Besten Dank Mario :shock:
Spur N, DCC / SX I, IB II Fahren, IB-COM Schalten & Melden, Q-Decoder ZA3-M4-96-B, Q-Programmer, WinDigipet 2018, Windows 10, PC-Steuerung

eisenbahnlumpi
Beiträge: 10
Registriert: 26.04.2018, 10:17
Wohnort: Fischbach

Re: ZA3-M4-96-B: Unverständliches Verhalten

Beitrag von eisenbahnlumpi » 26.06.2018, 05:28

Hallo Andreas,

habe CV13 und CV14 ausgelesen= Wert 255.
Den Decoder zurücksetzen gestaltete sich als nicht machbar. Bei CV8 Wert 8 kam immer Reset nicht möglich!
Auch um die Software 9.14 einzuspielen, habe ich eine halbe Stunde gebraucht, eh das überhaupt möglich war.
Fehlermeldungen wie; Software zu alt für ein Update, keine Anzeige der Softwarefunktion, Update nicht möglich........
Irgend wann habe ich dann nach vielen Fehlermeldungen, plötzlich die Version 9.14 in der Anzeige gehabt. Dann ging das Update relativ schnell.
Jetzt funktionieren die Ausgänge wie ich es möchte.
Wieso ist das Lesen der Werte so unterschiedlich über den Programmer? Eigentlich nehme ich ja den Programmer um schneller zum Ziel zu kommen.
Habe auch für die gesamte Prozedur nur die Spannungsversorgung vom Programmer mit genutzt. Also das originale Kabel was dabei ist.
Liegt das an Qrail oder an den Ausgängen des Decoder? Habe das gleiche Problem ja auch schon beim Konfiguration Einspielen gehabt. 2 x ist es nicht möglich und dann plötzlich geht es. Gibts da einen Trick, das alles gleich richtig funktioniert?

LG Mario :P
Spur N, DCC / SX I, IB II Fahren, IB-COM Schalten & Melden, Q-Decoder ZA3-M4-96-B, Q-Programmer, WinDigipet 2018, Windows 10, PC-Steuerung

Andh
Beiträge: 452
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: ZA3-M4-96-B: Unverständliches Verhalten

Beitrag von Andh » 27.06.2018, 14:32

Hallo Mario,

das Problem ist die Kommunikation zwischen Qprogrammer und Decoder.
Um den Updateprozess zu beschleunigen und auch große Konfiguration schnell zu schreiben, arbeitet der Qprogrammer mit einer erhöhten Geschwindigkeit.

Die häufigsten Probleme entstehen durch nicht fest genug gezogenen Schraubklemmen oder wackelnde Steckschraubklemmen.
Früher waren auch öfter die Kabel am Decoder vertauscht, so dass wir den Hinweis ind er Qrail erweitert haben.

Leider arbeiten auch nicht alle Decoder gleich gut. Auch ein vorgenommener Zeitabgleich der Decoder konnte das Problem nicht vollständig lösen.
So gibt es immer wieder mal Decoder deren Verbindung etwas schlechter ist und die gestereichelt werden wollen.


Wenn die Qrail "Software zu alt oder Kabel vertauscht" anzeigt, dann ist folgendes Vorgehen am zielführendsten:
- Qrail schließen
- Gleissignal am Qprogrammer aus
- Schraubklemmen prüfen
- Gleissignal ein
- Qrail starten
- mit Qprogrammer verbinden
- Decoder lesen, wo dann der aktuelle Softwarestand angezeigt wird
- jetzt erst Decoder Update Fenster öffnen
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com
Tel: 0351/50036-95

eisenbahnlumpi
Beiträge: 10
Registriert: 26.04.2018, 10:17
Wohnort: Fischbach

Re: ZA3-M4-96-B: Unverständliches Verhalten

Beitrag von eisenbahnlumpi » 28.06.2018, 05:09

Hallo Andreas,

da habe ich es ja bisher richtig gemacht. Habe jedes Mal alles stromlos gemacht, Software neu gestartet und dann wieder neu versucht.
Dache es gibt einen Trick entweder eine Lampe oder einen Widerstand am Ausgang. Aber so wie Du das Problem beschreibst, ist es wohl der Tolleranz verschiedener Bauelemente geschuldet.
Wichtig ist erst einmal, das ich jetzt weitere Beleuchtungen anschliessen kann. Für das Feintuning werde ich sowieso Deine Hilfe brauchen.
Hauptsache ich begreife den Kern der Sache dann bleibt es nämlich bei mir auch hängen!

Erst einmal 1000 Dank für Deine Hilfe. Somit komme ich ja schon viel weiter.

LG Mario :P :P :P
Spur N, DCC / SX I, IB II Fahren, IB-COM Schalten & Melden, Q-Decoder ZA3-M4-96-B, Q-Programmer, WinDigipet 2018, Windows 10, PC-Steuerung

Antworten