Inbetriebnahme ZA2-16N

Fragen zu Decoder Konfigurationen und CV-Sets, Beispiele aus der Praxis
Andh
Beiträge: 436
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: Inbetriebnahme ZA2-16N

Beitrag von Andh » 31.10.2016, 21:33

Hallo zusammen,

wer keinen Qprogrammer hat, kann seinen auf der Messe gekauften ZA2-16N an uns einsenden und bekommt das Update kostenlos.
Auf Wunsch machen wir als Wiedergutmachung auch gleich noch die gewünschte Weichenkonfiguration.
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com
Tel: 0351/50036-95

Frank 72
Beiträge: 10
Registriert: 04.10.2016, 21:17
Wohnort: Schwerin

Re: Inbetriebnahme ZA2-16N

Beitrag von Frank 72 » 03.11.2016, 16:23

Klasse, das Angebot nehme ich dankend an.
Ich schicke den Dekoder dann die Tage nach Dresden.
Gruß Frank

Blumi
Beiträge: 3
Registriert: 18.10.2016, 21:41

Re: Inbetriebnahme ZA2-16N

Beitrag von Blumi » 03.11.2016, 23:42

Meiner ist diese Woche auch schon nach Dresden gegangen.
Bin gespannt auf das Ergebnis.

Andh
Beiträge: 436
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: Inbetriebnahme ZA2-16N

Beitrag von Andh » 10.11.2016, 16:28

Hallo ZA2-16N Gemeinde,

Eure Rückmeldungen/Rücksendungen haben ergeben, dass sich noch ein Fehler in den Modi für 16 Motorweichen am Decoder befindet, den wir übersehen haben. :oops:
Wir arbeiten an der Lösung. Diese wird mit dem nächsten Qrail-Update verteilt.
Wer einen Qprogrammer hat, kann dann sowohl das Tasterproblem als auch den Fehler bei Ansteuerung von einer Motorweiche pro Decoderausgang, per Update, beheben.

Für diejenigen, die keinen Qprogrammer haben, bieten wir ein kostenloses Update bei Einsendung des Decoders an. So wie ich es schon am 31.10. hier angeboten hatte.
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com
Tel: 0351/50036-95

Andh
Beiträge: 436
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: Inbetriebnahme ZA2-16N

Beitrag von Andh » 23.11.2016, 16:18

Hier wieder der Ruf in die ZA2-16N/ZA2-16+ Runde,

die Fehler bei den Motorweichen-Modi sind mit der Software 9.8 behoben.
Diese wird in den nächsten Tagen per Qrail-Update verteilt.
Auch die Programmierung per Programmiertaster läuft jetzt wie beim Z2-8+.

Alle ZA2-16+ Besitzer sollten das Update auch vornehmen, damit Sie nicht irgendwann später in die Falle tappen.


@Blumi: Dein Decoder ist schon geupdated und konfiguriert und geht noch diese Woche in die Post.
@Frank72: Dein ZA2-16N hat irgendwie noch nicht den Weg zu mir gefunden.
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com
Tel: 0351/50036-95

Frank 72
Beiträge: 10
Registriert: 04.10.2016, 21:17
Wohnort: Schwerin

Re: Inbetriebnahme ZA2-16N

Beitrag von Frank 72 » 25.11.2016, 20:16

Andh hat geschrieben:@Frank72: Dein ZA2-16N hat irgendwie noch nicht den Weg zu mir gefunden.
Das hat sich ja zum Glück heute geklärt. ;)

Wie ich eben gesehen habe, soll man zum Einschicken die Adresse in der Bergstraße nehmen. Ich hatte ja die andere gewählt.
Gruß Frank

Blumi
Beiträge: 3
Registriert: 18.10.2016, 21:41

Re: Inbetriebnahme ZA2-16N

Beitrag von Blumi » 25.11.2016, 22:25

Hallo,

meiner ist heute wieder bei mir eingetroffen, werde ihn morgen ausprobieren und Ergebnis berichten.

Ergänzung 26.11.: gerade getestet, funktioniert jetzt einwandfrei und ist so programiert wie von mir gewünscht.

Vielen Dank und einen schönen Advent.

Gruß
Blumi

Frank 72
Beiträge: 10
Registriert: 04.10.2016, 21:17
Wohnort: Schwerin

Re: Inbetriebnahme ZA2-16N

Beitrag von Frank 72 » 28.11.2016, 15:30

Auch mein Decoder ist am Sonnabend wieder bei mir gelandet. Und funktioniert.
Schönen Dank für den schnellen Service!
Gruß Frank

Antworten