Programmierungsproblem cv 60 beim ZA2-16+

Fragen zu Decoder Konfigurationen und CV-Sets, Beispiele aus der Praxis
Antworten
maikseine
Beiträge: 1
Registriert: 27.12.2020, 19:21

Programmierungsproblem cv 60 beim ZA2-16+

Beitrag von maikseine »

Hallo zusammen.
Kurz zum Projekt: Ich möchte mit Hilfe eines ZA2-16+ eine Ampelanlage mit Strassenbahn-Vier-Punkt-signalen und Lichtampeln Rot,Gelb,Grün sowie Fussgängerampeln Rot,Grün realisieren.
Stand bis jetzt: mit Hilfe von Qrail und dem Programmer war es kein Problem die unterschiedlichen Signale anzuschliessen und zu konfigurieren
Die Verkehrsampel ist am Ausgang A0 A1 A2
Das Vierpunktsignal ist an A3 A4 A5 A6
Die Fussgängerampel ist an A7 und A8
Wenn ich die lichtabfolge der Verkehrsampel als funktionsabfolge programmiere ist in CV 60 der funktionsablauf eingeschaltet. Da funktioniert zwar die Ampel prima, jedoch alle anderen Signale können nicht mehr mittels Funktionsbefehl gesteuert werden.

Kann ich den einzelnen Ausgängen "erzählen", das z.b. nur die Ausgänge A0 - A2 über Funktionsablauf geschalten werden sollen und die anderen über Adresse?
support.ch
Beiträge: 185
Registriert: 03.04.2015, 15:28
Wohnort: 5313 Klingnau
Kontaktdaten:

Re: Programmierungsproblem cv 60 beim ZA2-16+

Beitrag von support.ch »

Hallo maikseine

Deine Frage geht tief in die Programmierung rein, genau dorthin wo ich stark in Schwimmen komme.
Ich werde Deine Frage einem unserer Spezialisten unterbreiten, damit Dir geholfen werden kann.

Gruss
Bruno
support.ch; Bruno Ineichen / www.qdecoder.ch für Bestellungen aus Deutschland: eu.qdecoder.ch
meine Anlage: www.eichenstadt.ch
3-Leiter / 2 x DCC - Lenz zum Fahren und Schalten / Loconet mit Blücher GBM / TrainController Gold / Qdecoder
Antworten