Ks-Mehrabschnittssignale - Herabsignalisierung funktioniert nicht

Vorbild, Modelle und deren Ansteuerung
BR4331
Beiträge: 5
Registriert: 09.06.2020, 00:07

Ks-Mehrabschnittssignale - Herabsignalisierung funktioniert nicht

Beitrag von BR4331 » 10.06.2020, 11:51

Hallo,

kürzlich habe ich einen ZA1-16+ gekauft. Software-Versioin 9.26, Hardware-Version 19.
Mittels Qdecoder Programmer und Qrail Version 2.4.24 versuche ich Ks Mehrabschnittssignale mit Zs3[8], Zs3v[6], Zs1 und Zs6 für eine Abzweig/Überleitstelle zu konfigurieren.

Bevor ich die geplanten Signale bestelle möchte ich sehen, dass die Decoder (auch zusammen mit dem Stellwerk) funktionieren.
Leider scheint der Mode 88 (Zwei-Adress-Mode) fehlerhaft zu sein:
Wenn für den auf das Signal folgenden Abschnitt Fahrt oder Langsamfahrt eingestellt ist und für den darauf folgenden Abschnitt Langsamfahrt mit niediger Geschwindigkeit als im Abschnitt davor (Herabsignalisierung), sollte das Signal Zs3v + Ks1 blinkend ohne oder mit Zs3 zeigen. Statt dessen bleibt Zs3v dunkel und Ks1 zeigt Dauerlicht. Dieses Verhalten entspricht Mode 169, der laut Dokumentation für Heraufsignalisierung gedacht ist.
Das fehlerhafte Verhalten ist unabhängig davon, ob Zs1 und Zs6 konfiguriert sind.

Zum Test verwende ich die Testfunktion in Qrail und auch die Menüfunktion "Werkzeuge->Zubehörbefehl senden". Statt eines Signals habe ich eine Testplatine mit LEDs + Vorwiderständen an den Decoder angeschlossen. In beiden Fällen das gleiche Verhalten.

Die Darstellung auf dem Bildschirm bei der Testfunktion zeigt hingegen die richtigen Signalbegriffe.
Die naheliegende Vermutung, dass der Anschluss der Testplatine oder diese selbst fehlerhaft sei, wird dadurch ausgeschlossen, dass bei Mode 91 (Ein-Adress-Mode) alle Signalbegriffe richtig angezeigt werden. Aber ich sehe nicht, wie man mit diesem Mode die Signale steuern kann. Schließlich ist der Vorsignalbegriff vom vorgelegenen Hauptsignal bzw. Mehrabschnittssignal abhängig.

Hat jemand eine Idee, wie man dieses Problem lösen kann?

Grüße
Artur

Andh
Beiträge: 625
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: Ks-Mehrabschnittssignale - Herabsignalisierung funktioniert nicht

Beitrag von Andh » 11.06.2020, 20:30

Hallo zusammen,

hier die Konfiguration von Artur.
ZA1-16+ - Ks Mehrabschnittssignal.qconf
(60.14 KiB) 47-mal heruntergeladen
Aus meiner Sicht ist diese OK, leider bin ich nicht der KS-Signal-Fachmann.

Das bedeutet, dass Artur und ich Eure Hilfe benötigen.

Danke!
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com

Jürgals
Beiträge: 22
Registriert: 15.07.2019, 18:47

Re: Ks-Mehrabschnittssignale - Herabsignalisierung funktioniert nicht

Beitrag von Jürgals » 12.06.2020, 15:52

Hallo Artur,

da ich nicht weiß, in welcher Umgebung du deinen Decoder programmiert hast, hier eine mögliche Ursache. Ich konnte mit Lenz LZ100 nur einfache Signale programmieren, der Grund ist ein zu schnelles Abschalten der Zentrale nach senden der Daten, somit ist die Programmierung nicht bis zum Ende gelaufen (Spannungsabbruch). Der Anschluss des Decoders an eine dauerhafte Spannung (Klemmen Trafo) und der Zentrale an Digital hatte das Problem gelöst.
Ist es dies nicht, lies sämtliche Daten zurück und vergleiche sie um eine fehlerhafte Programmierung auszuschließen.

Jürgen

BR4331
Beiträge: 5
Registriert: 09.06.2020, 00:07

Re: Ks-Mehrabschnittssignale - Herabsignalisierung funktioniert nicht

Beitrag von BR4331 » 15.06.2020, 17:21

Hallo Jürgen,
wie in meinem initialen Nachricht geschrieben, habe ich "Qdecoder Programmer" mit "Qrail V2.4.24" zum programmieren verwendet. Irgend eine andere Zentrale habe ich bisher noch garnicht dafür verwendet. Den Programmer und Qdecoder (Startpaket) habe ich Mitte Mai 2020 im Webshop gekauft, ist also neu.
Ich vergaß zu erwähnen, dass ich vor Betätigen des Knopfes (in Qrail) "Alle CVs schreiben" auch sicherheitshalber den Knopf "Decoder zurücksetzen" betätigt habe.
Wenn man die CVs vom Decoder wieder einliest, ist für das Mehrabschnittssignal (Ausgang 1) der Mode = 88 wie erwartet. Also ich denke, dass die Firmware einen Bug hat.

Gruß
Artur

Jürgals
Beiträge: 22
Registriert: 15.07.2019, 18:47

Re: Ks-Mehrabschnittssignale - Herabsignalisierung funktioniert nicht

Beitrag von Jürgals » 16.06.2020, 21:52

Hallo Artur,

ja, nach dem Absenden habe ich erkannt, dass mit dem Programmer gearbeitet wurde. Wenn eine Fehlfunktion der Software vorliegen sollte, kann es nur die des Decoders selber sein. (Es ist ja das Richtige programmiert und ausgelesen worden). Leider kann ich dein Problem nicht nachstellen, da ich keinen ZA1-16+ habe. Wenn der Decoder mit der vorstehenden Konfiguration geladen wurde, muss nach senden der Befehle 1 grün und 4 rot Ks1 blinkend Ausgang 2 und Zs3v Ausgang 5 leuchten. Passiert dies nicht, würde ich eine ältere Softwareversion 9.24 oder 9.25, sofern sie im Decoder Update Wizard vorhanden ist, aufspielen und testen.

Jürgen

BR4331
Beiträge: 5
Registriert: 09.06.2020, 00:07

Re: Ks-Mehrabschnittssignale - Herabsignalisierung funktioniert nicht

Beitrag von BR4331 » 17.06.2020, 14:07

Hallo Jürgen,

nun habe ich die Firmware Versionen 9.24, 9.23 und 9.10 getestet, V9.25 ist nicht vorhanden. Leider immer das gleiche Problem. (Ich habe mich vergewissert, dass die genannten Versionen auch wirklich geladen wurden durch "CV Set Erstellen", "Decoder Auslesen".)
Anscheinend werden Ks-Signale auf Modellbahnen selten betrieben, so dass der Fehler nicht längst bemerkt wurde.
BR430 müsste doch auch darauf gestoßen sein.

Was nun?

Gruß
Artur

Jürgals
Beiträge: 22
Registriert: 15.07.2019, 18:47

Re: Ks-Mehrabschnittssignale - Herabsignalisierung funktioniert nicht

Beitrag von Jürgals » 18.06.2020, 21:10

Hallo Artur,

heute habe ich 2 Decoder von der Anlage abgeschraubt und mit deiner Konfiguration geladen. Der Z2-8 Signal D setzt Mode 88 anstandslos um, so wie es sein soll (Softwarestand 8.24 vom 07.05.14). Darauf nahm ich einen ZA2-16+ mit Version 9.23. Leider habe ich diesen auch nicht mit Mode 88 zum Laufen bekommen. Die CV-Liste ist einzeln gelesen worden und entspricht dem Soll.
Die Software im Decoder setzt das Signal nicht um, welches in der Palette enthalten ist.

Jürgen

Andh
Beiträge: 625
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: Ks-Mehrabschnittssignale - Herabsignalisierung funktioniert nicht

Beitrag von Andh » 22.06.2020, 21:19

Hallo leidgeplagte Ks-Signalnutzer,

vielen Dank für die Untersuchung des Problems.
Wir werden den Fehler auf den ZA-Decodern suchen und ausmärzen.
Leider sind wir nicht mehr so reaktionsschnell wie früher.
Es wird etwas Zeit brauchen.
Wir bitten um Eure Geduld.
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com

BR4331
Beiträge: 5
Registriert: 09.06.2020, 00:07

Re: Ks-Mehrabschnittssignale - Herabsignalisierung funktioniert nicht

Beitrag von BR4331 » 24.06.2020, 14:20

Hallo zusammen,

jetzt ist die Sache mit den Ks-Signalbildern geklärt, und ich wollte mehere Ks-Signale bestellen. Doch der Hersteller Reinhardt, Berlin hat seine Produktion vorläufig ausgesetzt.
Ich benötige im ersten Schritt zwei Ks-Vorsignal-Wiederholer (Ks1, Ks1 (bl) + Zs3v, Ks2 und zwei Mehrabschnittssignale mit Hp0, Ks1, Ks2, Zs3, Zs3v, Zs1, Zs6 also außer den Lampen rot, grün, gelb noch oben am Signalschirm Zs3 und unten am Schirm Zs3v und darunter Zs6, sowie eine weiße Zs1 Lampe im Schirm.
Kennt jemand von euch andere Hersteller von Ks-Signalen außer Viessmann?

Gruß
Artur

Andh
Beiträge: 625
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: Ks-Mehrabschnittssignale - Herabsignalisierung funktioniert nicht

Beitrag von Andh » 29.06.2020, 21:23

Hallo Artur,

ein Blick auf unsere Homepage hilft weiter: http://qdecoder.com/index.php?option=co ... 36&lang=de
wir empfehlen die Signalmanfaktur, wenn man Glück hat, hat ein Händler, z.B. in Sebnitz, die Alphamodell-Signale am Lager.
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com

Antworten