Funktionsgenerator

Alle Fragen rund um den Qdecoder Programmer
Antworten
Bahn_Michel
Beiträge: 37
Registriert: 05.04.2015, 20:30

Funktionsgenerator

Beitrag von Bahn_Michel » 10.06.2015, 20:42

Hallo,
ich wollte hier mal ein Thema über den Funktionsgenerator eröffnen.
Ich habe mir die Anleitungen heruntergeladen und auch studiert.
Eigentlich sollte danach alles klar sein.
Nun wollte ich wie im Thema Autogenes Schweißlicht beschrieben mir einen passenden Effekt zusammen stellen

Leider bin ich aber gleich grandios gescheitert.

ich wollte am Ausgang A3 eine LED langsam aufleuchten lassen, aber alles was ich hinbekommen habe ist, das die LED ganz "normal" angeht. Von langsamen aufblenden keine Spur.

Beigefügt mal ein Screenshot und die qcvset Datei als zip , da sie sonst zu groß für das Forum ist
Screen Shot 06-10-15 at 08.06 PM.JPG
Screen Shot 06-10-15 at 08.06 PM.JPG (101.56 KiB) 2098 mal betrachtet
Nach dieser Erfahrung ist mir aufgefallen das es in den Anleitungen keine konkreten Beispiele gibt die zeigen wie man verschiedene Effekte mit dem Funktionsgenerator in Qrail eingibt bzw. einstellt.
So nach dem Motto, wenn man das erreichen will dann muss man hier so und so vorgehen.

Deswegen auch dieses Thema hier. Vielleicht kann man es ja auch zum Erfahrungsaustausch nutzen.

Gruß

Michael
Dateianhänge
Wagenwerk.zip
(17.37 KiB) 210-mal heruntergeladen
Aus der Ruhe kommt die Kraft

ruhri
Beiträge: 159
Registriert: 22.04.2015, 20:52

Re: Funktionsgenerator

Beitrag von ruhri » 10.06.2015, 21:27

Hallo Michael,
direkt Helfen kann ich nicht, aber zumindest eine weitere Dokumentation beisteuern.

http://www.qdecoder.de/index.php?option ... 92&lang=de

Gruß
Roman

Andh
Beiträge: 560
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: Funktionsgenerator

Beitrag von Andh » 11.06.2015, 12:11

Hallo Michael,

ich freue mich, dass du dich an dem Lichteffekt versuchen willst.
Bitte achte aber besser darauf, in welche Kategorie du die Themen einstellst. Das Thema gehört nicht zum Qprogrammer sondern zu Qdecoder.

Jetzt zu deiner Konfiguration:
In deinem Screenshot hast du folgendes konfiguriert: Wenn die Zubehöradresse in der CV1(entspricht Index der Zubehöradresse = 0) geschalten wird, dann ändere die Aufblendzeit für A3 auf 1s und die Dimmung im AN-Zustand auf 10%(Aufblenden von von 0% auf 10% innerhalb einer Sekunde).
Mit dieser Konfiguration musst du erst einmal die Adresse, die in der Cv1 steht schalten und dann die von A3. Dann sollte sich das gewünschte Ergebnis einstellen.

Gruß
Andreas
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com
Tel: 0351/50036-95

Antworten