Problem qrail und ZA3-Base mit 2x ZA3-Switch-16

Alle Fragen rund um die PC Software Qrail
Sven_Bobrowski
Beiträge: 9
Registriert: 15.02.2016, 11:42

Problem qrail und ZA3-Base mit 2x ZA3-Switch-16

Beitrag von Sven_Bobrowski » 09.04.2017, 15:08

Servus,

dieses Wochenende hab ich angefangen, meine Signale mit den neuen ZA3-Base und den ZA3-Switch-16 aufzubauen.

Was hab ich gemacht?
  • Auf die Steckplätze laut Anleitung die beiden (ja zwei) ZA3-Switch-16 Module gesteckt.
  • ZA-3 an den qdecoder Programmer angeschlossen.
  • ZA-3 an einen 16V ~ Trafo angeschlossen (verwende ich auch für die älteren Signal Decoder).
Womit hab ich ein Problem?
  • Beim Erstellen einer decoder Konfiguration wird mir der Decoder als ZA3-Servo-16 (Pol) angezeigt.
    Bild
  • Ich kann im folgenden Dialog nur die Adressen 17-32 einrichten, also nur den rechten Switch.
    Bild
  • Da ich im Handbuch gelesen des Switch gelesen hatte, dass die Module automatisch gelesen werden, dachte ich mir, das hier was schiefgegangen ist.
    Also nochmal die Erkennung aktiviert, jeweils mit CV8 und Taster. Brachte aber nichts. Danach mal die Switchtes getauscht, eventuell Steckfehler. Brachte aber auch nichts.
    Zuletzt via CV 1021 die beiden Switches quasi per Hand angemeldet (1021=104 und danach 1021=204).
    Ab hier konnte ich aber mit dem qdecoder Programmer nun nicht mehr die Auto Erkennung verwenden, da er anscheinend das Modul nicht erkennt.
    Bild
  • Zuletzt noch versucht, mit der Version 2.4.7 und danach wieder mit der 2.4.8 zu lösen, brachte aber nur die gleichen negativen Ergebnisse.
Die Switches hab ich mehrfach geprüft und auch mit dem Bild auf der Anleitung verglichen, ist alles korrekt gesteckt.

Als Workaround habe ich den Decoder mal auf die aktuelle Firmware zurückgesetzt, die beiden Switches via CV 1021 registriert und den Decoder in qrail als ZA1-16+ eingerichtet. Nun kann ich zu mindestens wie gehabt die Ausgänge 1-16 auf dem linken Switch einrichten und konfigurieren.
Bild

Damit komme ich erst einmal weiter, die große Frage ist, was wird mit den Adressen 17-32. Wie richte ich die ein? Ich hab noch die automatische Konfiguration mit den ZA3-Servo-16, da sehe ich im Editor ja die Anschlüsse 17 aufwärts.
Ich habe aber Bedenken, dass beim Schreiben der CV's die Einstellungen des linken Switches (1-16) verloren gehen.

Beide Konfigurationen mal an gehangen, kann man die importierte eventuell so anpassen, dass ich im Editor beide Switches sehe und damit auch den richtigen Betriebsmodus?

Danke im Voraus
Sven
Dateianhänge
SD02_Single.qconf
Konfiguration als ZA16
(41.73 KiB) 70-mal heruntergeladen
SD02.qconf
Auto Konfiguration als Servo
(38.83 KiB) 72-mal heruntergeladen

Michael Küttner
Beiträge: 115
Registriert: 31.03.2015, 08:57
Kontaktdaten:

Re: Problem qrail und ZA3-Base mit 2x ZA3-Switch-16

Beitrag von Michael Küttner » 09.04.2017, 21:33

Hallo Sven,

ich fürchte die Verwendung von 2x ZA3-Switch-16 auf einem ZA3 Modul wird von Qrail derzeit noch nicht 100%ig unterstützt.
Sowohl die automatische Erkennung als auch die Konfiguration aller Ausgänge wird erst in der nächsten Version von Qrail möglich sein (daran wird gerade kräftig gearbeitet).
Hier wird es in den nächsten 1 bis 2 Wochen ein Update geben.

Als Zwischenlösung kannst du einen ZA3-Servo-16 manuell auswählen und die Signale, die an das linke Switch Modul angeschlossen werden sollen, einfach an den Servo Teil anschließen.
Die so entstehende CV Liste sollte passen.

Viele Grüße,
Micha

Sven_Bobrowski
Beiträge: 9
Registriert: 15.02.2016, 11:42

Re: Problem qrail und ZA3-Base mit 2x ZA3-Switch-16

Beitrag von Sven_Bobrowski » 10.04.2017, 09:52

Hallo Michael,
Michael Küttner hat geschrieben: ich fürchte die Verwendung von 2x ZA3-Switch-16 auf einem ZA3 Modul wird von Qrail derzeit noch nicht 100%ig unterstützt.
Sowohl die automatische Erkennung als auch die Konfiguration aller Ausgänge wird erst in der nächsten Version von Qrail möglich sein (daran wird gerade kräftig gearbeitet).
Hier wird es in den nächsten 1 bis 2 Wochen ein Update geben.
Konnte ich mir fast schon denken, freut mich zu hören und kein Problem, ich hab es ja nicht eilig.
Michael Küttner hat geschrieben: Als Zwischenlösung kannst du einen ZA3-Servo-16 manuell auswählen und die Signale, die an das linke Switch Modul angeschlossen werden sollen, einfach an den Servo Teil anschließen.
Die so entstehende CV Liste sollte passen.
Hab ich gestern auch durch Zufall raus gefunden, dass man ein Signal an die Servo Ausgänge hängen kann. Fand ich putzig, wenn das natürlich als Workaround passt, mach ich das gerne. Ich muss nur vorher die CV Änderungen mal vergleichen.

Wichtig ist nur, und als Tipp, das man vor dem (manuellen) Einrichten und Programmieren die Switches via CV 1021 aktiviert. Macht man das nicht, leuchten sämtliche LED's der Signale permanent, da der Decoder im falschen Modus arbeitet.

Fassen wir zusammen:
  • 2 Switches auf dem WA3-Base im Moment nicht 100% unterstützt von qrail, aber Workarounds möglich
  • Automatische Erkennung von 2 Switches auf einem WA3-Base funktioniert nicht, aber via CV 1021 Programmierung manuell machbar
  • (Von mir): die Steckbrücken der Switches sind ganz schön schwer gängig, Vorsicht walten lassen ;-)
Ansonsten, finde ich die Idee der WA3 prima und bin immer wieder begeistert, wie einfach man die qdecoder Decoder einrichten und betreiben kann.

Gruß
Sven

Michael Küttner
Beiträge: 115
Registriert: 31.03.2015, 08:57
Kontaktdaten:

Re: Problem qrail und ZA3-Base mit 2x ZA3-Switch-16

Beitrag von Michael Küttner » 10.04.2017, 19:43

Hallo Sven,

deine Zusammenfassung triff es exakt!
Wenn das entsprechende Update zur Verfügung steht, werden ich hier nochmal bescheid geben.

Sven_Bobrowski
Beiträge: 9
Registriert: 15.02.2016, 11:42

Re: Problem qrail und ZA3-Base mit 2x ZA3-Switch-16

Beitrag von Sven_Bobrowski » 07.05.2017, 14:13

Moin,

ein paar Fragen und Infos zum Thema...
  • Frage: Gibt es schon ein Release Zeitraum für ein neuerers qrail mit 2x ZA3-Switch-16 Support?
  • Problem: Mit meinem Workaround (Z1-16+) kann ich anscheinend nur die Adressen 1-8 nutzen, ab 9 bekomme ich keine LED an den Signalen mehr zum Leuchten (Verbindung/Kabel ist in Ordnung, LED leuchtet wenn ich sie an Braun anschließe).
  • Problem: Der Workaround den WA3 als Servo-16 zu verwenden klappt auch nicht wirklich, da sich hier dann die Kabel Belegung ändert (ein SBB Zwerg z.B. zeigt nach der Programmierung des Decoders falsche Signalbilder bzw. andere Signal Bilder als bei einem Z1-16). Außerdem bekomme ich die Ausgänge nicht gedimmt, was gerade bei den Zwergen wichtig wäre.
Gruß
Sven

Michael Küttner
Beiträge: 115
Registriert: 31.03.2015, 08:57
Kontaktdaten:

Re: Problem qrail und ZA3-Base mit 2x ZA3-Switch-16

Beitrag von Michael Küttner » 07.05.2017, 21:23

Hallo Sven,

ich werde versuchen die nächste Qrail Version in der kommenden Woche zu veröffentlichen.

Michael Küttner
Beiträge: 115
Registriert: 31.03.2015, 08:57
Kontaktdaten:

Re: Problem qrail und ZA3-Base mit 2x ZA3-Switch-16

Beitrag von Michael Küttner » 14.05.2017, 13:17

Hallo Sven,

Qrail 2.4.9 ist jetzt verfügbar und bietet eine erste Unterstützung von mehreren ZA3 Modulen.
Das Ganze hat noch einen leichten Beta Status.
Hier wäre auch deine Rückmeldung sehr willkommen!

Sven_Bobrowski
Beiträge: 9
Registriert: 15.02.2016, 11:42

Re: Problem qrail und ZA3-Base mit 2x ZA3-Switch-16

Beitrag von Sven_Bobrowski » 14.05.2017, 22:47

Hallo Michael,

ich werde morgen Abend nach Feierabend testen können.

Gruß
Sven

Sven_Bobrowski
Beiträge: 9
Registriert: 15.02.2016, 11:42

Re: Problem qrail und ZA3-Base mit 2x ZA3-Switch-16

Beitrag von Sven_Bobrowski » 15.05.2017, 19:03

Guten Abend,

hier ein kleiner Zwischenstand aus dem Bastel Room:
  • qrail 2.4.9 erfolgreich installiert (frisch)
  • ZA3-Base auf neue Version aktualisiert (sollte 9.13 sein), Decoder wurde auf neue Version direkt aktualisiert
  • ein paar Tests gemacht
Nun zum leider nicht positiven Ergebnis:
  • Automatische Erkennung: es kommt nun keine Nachfrage mehr und es wird auch ein ZA3-Base mit 32 Ausgängen angezeigt, aber im UI wird das 1. Modul als 8'er Switch angezeigt. Ein wenig verwirrend war es generell, die beiden Module überhaupt nicht angezeigt zu bekommen. Das klappt nur mit manueller Auswahl eines 16'er Switch und einem nachträglich gewählten weiteren Modul. Zu mindestens sehe ich jetzt beide Module, obwohl ich nicht weiß ob das so korrekt ist (siehe Screenshot).
  • Korrektur: wenn man den Decoder komplett zurücksetzt und die Module vor qrail mit CV 1021 einrichtet, kann man die beiden Module über die automatische Funktion auslesen, das 2. Modul muss man das als 16'er Switch festlegen. Das obige Problem trat also mit den alten Decoder CS Settings auf, siehe oben Workarounds.
  • Das Ärgerlichste im Moment: wenn man dann die Module eingerichtet hat und anfängt Signale einzurichten, funktionieren nur die Ausgänge 1-8. Ab dem Ausgang 9 (egal ob Switch 1 oder 2) geht nichts mehr. Die Verdrahtung ist aber korrekt und funktioniert, da ich das betroffene Signal auch einmal am Eingang 1-2 hatte, im Moment ist es bei 8-9 angeschlossen. Laut Anleitung sind ja die Ausgänge 1-8 Präzisionsausgänge, 9-16 nicht. Ich hab aber keinen Plan, warum ich die Ausgänge 9 bis 16 nicht zum Laufen bekomme.
  • Des Weiteren stürzt das Programm ab, sobald man versucht am 2. Modul Elemente wieder zu löschen. Ein Zwergsignal wollte sich per se nicht mehr löschen lassen.
  • Ein weiteres Problem im Editor ist es auch, dass man keine Merkmale im Merkmals Register bearbeiten kann. Über den Dialog geht es aber.
Anbei noch ein paar Screenshots, die Log Dateien und die verwendete Decoder Konfiguration.
Dateianhänge
auto.png
Automatische Erkennung
auto.png (120.9 KiB) 1376 mal betrachtet
SD02_Neu.qconf
Konfiguration
(39.33 KiB) 52-mal heruntergeladen
log.zip
Logdateien Absturz
(18.44 KiB) 56-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Sven_Bobrowski am 15.05.2017, 19:07, insgesamt 1-mal geändert.

Sven_Bobrowski
Beiträge: 9
Registriert: 15.02.2016, 11:42

Re: Problem qrail und ZA3-Base mit 2x ZA3-Switch-16

Beitrag von Sven_Bobrowski » 15.05.2017, 19:06

Sorry für das eine Bild, ist etwas "Large"...
Dateianhänge
editor.png
Via Editor kann man Adressen etc. aber ändern!
editor.png (24.73 KiB) 1375 mal betrachtet
cvs.png
CS Liste für Decoder Ausgänge 1 bis 9
cvs.png (102.93 KiB) 1375 mal betrachtet
einrichtung.png
Einrichtung, Fehlerhafte Eigenschaften "Verschiedene Werte..."
einrichtung.png (126.83 KiB) 1375 mal betrachtet

Antworten