Programmierung ZA3 mit Servo

Alle Fragen rund um die PC Software Qrail
Antworten
rigi70
Beiträge: 1
Registriert: 03.04.2015, 20:53

Programmierung ZA3 mit Servo

Beitrag von rigi70 » 06.03.2017, 19:47

Guten Tag Zusammen

Ich Programmiere mein ZA3 und Servo 8/8 mit der Qrail Software. Geht auch recht gut. Nur, wenn ich einen weiteren Servo installiere und die Einstellungen programmieren möchte, gehe ich auf (alle Schreiben). Leider Spielen während dem schreiben alle Servos verrückt und die Servo Positionen verschieben sich.

Muss ich die bereits programmierten Servos vom ZA3 trennen beim erweitern?

freundliche Grüsse

Marcel

Michael Küttner
Beiträge: 115
Registriert: 31.03.2015, 08:57
Kontaktdaten:

Re: Programmierung ZA3 mit Servo

Beitrag von Michael Küttner » 08.03.2017, 22:17

Hallo Marcel,

wenn du in einer bestehenden Qrail Konfiguration beispielsweise einen weiteren Servo hinzufügst und "Alle CVs Schreiben" durchführst, so werden auch die bereits konfigurierten Servos neu konfiguriert, d.h. es wird der Reihe nach erst der Mode des Servos und danach dessen Eigenschaften (Lage, Dauer, ...) geschrieben.
Beim Schreiben des Modes werden wiederum im Decoder die Einstellungen des Servos zunächst auf Standardwerte gesetzt.
Dies führt dann dazu, dass die Servos während des Schreibens der CV Liste "verrückt" spielen können.

Falls das ein Problem ist, kannst du natürlich die bereits konfigurierten Servos vom Decoder trennen.
Oder du verwendest nicht "Alle CVs Schreiben", sondern schreibst die betreffenden CVs einzeln pro Servo.

Antworten