Bug Qrail 2.4.0 mit aktueller Programmer Firmware?

Alle Fragen rund um die PC Software Qrail
Antworten
Ritzelschinder
Beiträge: 72
Registriert: 05.05.2015, 19:50
Wohnort: Waakirchen

Bug Qrail 2.4.0 mit aktueller Programmer Firmware?

Beitrag von Ritzelschinder » 02.10.2016, 16:54

qrail.jpg
qrail.jpg (247.29 KiB) 1797 mal betrachtet
Hallo Zusammen,

ich habe ein kleines Problem seit dem Update auf Qrail 2.4.0. und gleichzeitigem Update auf aktuelle Programmer Firmware. Es tritt reproduzierbar auf meinen beiden Rechnern auf,
rechner1: (Laptop) Win 10 home 1607. Java 8.101
rechner2: (Workstation) Win 10 pro 1607. Java 8.101

Schließe ich an den Programmer (aktuelle Firmware) ein Z1-16Signal zum Firmware updaten an erscheint als <Decoder updater> "Decoder Programmer" in dem Drop-Down-menü (ich kann hier nichts auswählen) und das Update funktioniert, es wird Flash und Eprom geschrieben und nach ca. 10s ein erfolgreicher Updatevorgang angezeigt, Ein erneutes Auslesen der Decoder-Firmwareversion bestätigt dies.

Schließe ich an den Programmer (aktuelle Firmware) ein Z1-16+ zum Firmware updaten an erscheint als <Decoder updater> "Decoder Programmer ZA" in dem Drop-Down-menü, (ich kann hier auch nichts auswählen) und das Update funktioniert nicht. Nach ca. einer halben Sekunde wird der Updatevorgang zwar als erfolgreich abgeschlossen, es sind aber nicht Flash und Eprom beschrieben worden. Ein erneutes Auslesen der Decoder-Firmwareversion zeigt an, daß immer noch die ursprüngliche, auf dem Decoder vorhandene Firmware vorhanden ist, in meinem Falle 8.11 :shock:

Was nun, Firmware-Downgrade des Programmers, vorhergehende Qrail Version installieren?

Grüße von Robert
- wer Schreibfehler findet, darf sie behalten -
- Pickelbahner nur mit DCC und Ecos II, MFX-Verweigerer -

Ritzelschinder
Beiträge: 72
Registriert: 05.05.2015, 19:50
Wohnort: Waakirchen

Re: Bug Qrail 2.4.0 mit aktueller Programmer Firmware?

Beitrag von Ritzelschinder » 02.10.2016, 18:38

Hallo zusammen,

Thread-Update: ;)

CD mit Qrail 2.2.1 gefunden, installiert, kein Qrail-Update nachgezogen, Problem nicht vorhanden, allerdings Update nur bis Decoder-Firmware 8.8 möglich. Es verdichten sich die Anzeichen, daß es wohl an Qrail 2.4.0 liegt.

Gruß Robert
- wer Schreibfehler findet, darf sie behalten -
- Pickelbahner nur mit DCC und Ecos II, MFX-Verweigerer -

Michael Küttner
Beiträge: 115
Registriert: 31.03.2015, 08:57
Kontaktdaten:

Re: Bug Qrail 2.4.0 mit aktueller Programmer Firmware?

Beitrag von Michael Küttner » 03.10.2016, 14:02

Hallo Robert,

ich habe soeben eine neue Qrail Version 2.4.1 erstellt.
Ich hoffe, dass damit die Update Probleme behoben sind.

Gruß,
Michael

Bahnmeister
Beiträge: 12
Registriert: 28.02.2016, 21:11

Re: Bug Qrail 2.4.0 mit aktueller Programmer Firmware?

Beitrag von Bahnmeister » 03.10.2016, 18:56

Hallo an alle Foris :)

Habe mit QRail 2.4.1 versucht, einen Z1-16 Signal die Adressen umzuschreiben.
Umschreiben erfolgreich angezeigt,aber Signale lassen nicht mehr schalten.
Egal welcher Adressbereich,geht nicht.

Danach QRail deinstalliert und wieder 2.3.4 von CD installiert.
Nochmal Adressen neu eingegeben und geschrieben,voila es geht.

Signaldecoder hat Firmwareversion 8.11
Programmer auch updatet als ersten Schritt,da hatte ich dann einen ZA1-16N bearbeitet das ging alles.
Danach den Signaler in Angriff genommen und da gings los :)

Anbei meine Konfiguration

P.S. War am 01.10. bei Euch am Messestand,nochmals meine Danksagung für den gelungenen Auftritt und die fachliche Beratung :)
Bin derjenige gewesen,der den alten Bahnhof im Besitz hat.
Die neue Decodergeneration hat mir auch sehr gut gefallen,vor allem der ZA3-M96 erweckt Begierden bei mir :)
Soll für die Ausleuchtung meiner Meldetafel eingesetzt werden.

Nachtrag : Stelle grade fest, die Vorsignalfunktionen lassen sich weiterhin nicht schalten :(
Seltsam, was mach ich da falsch?
Bitte um Hilfestellung

So,nun die Adressen einzeln signalweise gespeichert,da funktioniert alles :)
Software wieder updatet bei Qrail Version 2.4.1
Vermute mal, das Problem triit nur bei alle gemeinsam Schreiben auf


Mit lieben Grüssen
Helmut
Dateianhänge
901_903_Sbk_re.qconf
(31.54 KiB) 113-mal heruntergeladen

Ritzelschinder
Beiträge: 72
Registriert: 05.05.2015, 19:50
Wohnort: Waakirchen

Re: Bug Qrail 2.4.0 mit aktueller Programmer Firmware?

Beitrag von Ritzelschinder » 04.10.2016, 20:18

Guten Abend Michael,

Update auf qrail 2.4.1 behebt oben geschildertes Problem, weiter existent aber der Fehler, daß ein Schreiben der Konfiguration nach einem Firmwareupdate auf die 9.x Versionen sich nur der erste Ausgang schalten läßt. Sie auch meine dazugehörigen Post's. Ich schalte mit den Z1-16+ mehrere Straßenzüge/Werkhallen mit Leuchtstofflampen Effekt. Ich bin deshalb so scharf auf das 9er Firmwareupdate, da dort dieser Effekt besonders gut optimiert ist, einfach genial. :!:

Momentan wieder auf FW 8.11 zurück.

Gruß Robert

PS. kann leider nicht auf Messe in Köln.
- wer Schreibfehler findet, darf sie behalten -
- Pickelbahner nur mit DCC und Ecos II, MFX-Verweigerer -

Michael Küttner
Beiträge: 115
Registriert: 31.03.2015, 08:57
Kontaktdaten:

Re: Bug Qrail 2.4.0 mit aktueller Programmer Firmware?

Beitrag von Michael Küttner » 04.10.2016, 20:27

Hallo zusammen,
im Moment habe ich keinen Programmer zur Hand, aber ich werde morgen nochmal versuchen, das Ganze bei uns im Labor nachzustellen!

Antworten