F04+/Z2-8+ Zubehöradressen funktionieren nicht

Alle Fragen rund um die PC Software Qrail
Antworten
stadli
Beiträge: 7
Registriert: 12.05.2016, 15:28

F04+/Z2-8+ Zubehöradressen funktionieren nicht

Beitrag von stadli » 01.08.2017, 23:51

Habe bei mehreren F04+ sowie Z2-8+ das Problem, dass Zubehör-Adressen über 127 nicht funktionieren.

Beim F04+ habe ich zwei DB-Gleissperrsignale mit je 4 LED angeschlossen. Wenn ich diesen Adressen grösser als 512 zuweise (z.B. 513 und 514), dann funktioniert das Signal an den Anschlüssen A2 und A3, beim Signal an den Anschlüssen A0 und A1 habe ich jedoch nur auf A1 Spannung und es wird nicht umgeschaltet.

Ändere ich die Adressen auf 126 und 127, dann funktioniert das Ganze einwandfrei, ohne weitere Änderung der Konfiguration.

Firmware-Version alle zwischen 8.4 und 9.4 wurden alle ausprobiert.
QProgrammer mit aktuellster Firmware.

Wie kann man dieses Problem lösen bzw umgehen?
Zuletzt geändert von stadli am 04.08.2017, 03:39, insgesamt 1-mal geändert.
Daniel

DCC / LZ-100 / LH-100 / Version 3.6

Andh
Beiträge: 470
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: F04+/Z2-8+ Zubehöradressen funktionieren nicht

Beitrag von Andh » 03.08.2017, 15:44

Hallo Stadli, oder wie soll ich dich nennen?

Es wäre kurios, wenn dass noch keinem aufgefallen wäre :shock:

Ich gehe mal davon aus, du arbeitest mit DCC.

Hast du auch andere Adressen als 513, 514 probiert (400er, 800er)?
Hast du geprüft, dass deine Zentrale diese Adressen auch unterstützt?
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com
Tel: 0351/50036-95

stadli
Beiträge: 7
Registriert: 12.05.2016, 15:28

Re: F04+/Z2-8+ Zubehöradressen funktionieren nicht

Beitrag von stadli » 04.08.2017, 03:24

Hallo andh,

Danke für Deine Antwort..

Genau, ich steure mit DCC und die Zentrale kann Zubehördecoder bis Adresse 1024 ansprechen, habe dies geprüft.

Beim Z2-8+hat sich das Problem gelöst, indem ich damit nur noch LED als Leuchtstoffröhren (ohne Flackern) ansteuere, einfache Signale (Mode 2) haben nicht funktioniert.
Beim F04+ scheint das Problem ebenfalls mit dem Mode 2 zusammenzuhängen, hier muss ich diesen Mode jedoch verwenden, da der Decoder in einer Fleischmann Drehscheibe eingebaut ist.
Der Mode 2 funktioniert eigentlich, aber eben nur bei Adressen im untersten Bereich.

Mache morgen noch Tests mit anderen Adressbereichen und melde mich wieder
Daniel

DCC / LZ-100 / LH-100 / Version 3.6

stadli
Beiträge: 7
Registriert: 12.05.2016, 15:28

Re: F04+/Z2-8+ Zubehöradressen funktionieren nicht

Beitrag von stadli » 07.10.2018, 15:11

Habe heute mal wieder versucht, das Problem zu lösen, leider ohne jeglichen Erfolg!

Der Z2-8+ ist über den Qdecoder-Programmer angeschlossen, Qrail wurde neu installiert (siehe meine Anfrage von heute),
Firmware-Updates sind nicht möglich.

Der Z2 hat Version 9.4 und wurde auf Version 9.4 aktualisiert und zurückgesetzt.

Danach habe ich 8 Lampen (Mode 1) mit Qrail hinzugefügt, Adresse bei 1 beginnend.

Immer noch am Programmer habe ich die Einstellungen getestet (mit der Qdecoder LED-Leiste).
das hat korrekt funktioniert.

Danach den Decoder wieder zurückgesetzt, hat auch funktioniert, da die LED-Leiste ein ganz anderes Bild zeigte.

Danach habe ich 8 Lampen (Mode 1) mit Qrail hinzugefügt, Adresse bei 257 beginnend.
(CV9=1, CV1=1) sowie also auch korrekt

Immer noch am Programmer habe ich die Einstellungen getestet (mit der Qdecoder LED-Leiste).
das hat nicht funktioniert, keine Reaktion.
Es liegt also nicht am Digital-System sondern an Qrail!

Und bitte nicht wieder mit einer Gegenfrage antworten, ich hätte wirklich gerne eine Lösung, wie ich
das Problem lösen kann.

Auf meinem PC läuft Windows 8.1.

Besten Dank
Daniel
Daniel

DCC / LZ-100 / LH-100 / Version 3.6

stadli
Beiträge: 7
Registriert: 12.05.2016, 15:28

Re: F04+/Z2-8+ Zubehöradressen funktionieren nicht

Beitrag von stadli » 08.10.2018, 23:54

Habe nun Firmware-Version 8.11 installiert und den Z2-8+ neu konfiguriert.
Adressen 773 und folgende funktionieren so tadellos.
Danke für die Hilfe.
Schönen Gruss nach Dresden.
Daniel

DCC / LZ-100 / LH-100 / Version 3.6

Antworten