Schalteffekte und Lichtansteuerung

Alle Fragen rund um die PC Software Qrail
Antworten
gerald bock
Beiträge: 11
Registriert: 03.04.2015, 19:43

Schalteffekte und Lichtansteuerung

Beitrag von gerald bock » 25.02.2018, 16:12

Hallo liebes QDecoder Team,
ich möchte mit der Softwareversion 2.4.14 einen ZA1-16+ mit verschiedenen Lichteffekten programmieren.
Zu meiner Verwunderung musste ich feststellen, dass bei den Schalteffekten die LED grundsätzlich nach der Programmierung eingeschaltet sind und mit der grünen Taste ausgeschaltet werden müssen.
Ist das beabsichtigt?
Ich glaube mich zu erinnern, dass dies in vorherigen Versionen nicht war sondern die LEDs mit grün-eingeschaltet und mit rot-ausgeschaltet wurden, wie es bei den "normalen" Lichter funktioniert.
Oder irre ich mich da?
Liebe Grüsse
Gerald

H0, Roco,Tillig
IB1, LDT HSI, QProgrammer
TC Gold, QRail, S88, Qdecoder
Krois-Car System

Michael Küttner
Beiträge: 115
Registriert: 31.03.2015, 08:57
Kontaktdaten:

Re: Schalteffekte und Lichtansteuerung

Beitrag von Michael Küttner » 03.03.2018, 10:42

Hallo Gerald,
ich glaube da irrst du dich. Lichteffekte sind normalerweise eingeschaltet und können per Schaltkommando ausgeschalten werden (wie Mode 17 einer einzelnen Lampe/LED). Hintergrund ist, dass die Lichteffekte oft auch auf analog betriebenen Anlagen (oder auch komplett außerhalb der Modellbahn-Welt eingesetzt werden). Außer dem initialen Schreiben einer CV ist dann keine weitere Aktivität erforderlich.

Das ist also durchaus so gewollt und sollte auch schon lange so sein.

Antworten