Qdecoder ZA1-16 seltsames Verhalten

Alle Fragen rund um den Qdecoder
Antworten
Bahn_Michel
Beiträge: 37
Registriert: 05.04.2015, 20:30

Qdecoder ZA1-16 seltsames Verhalten

Beitrag von Bahn_Michel » 16.10.2019, 21:42

Hallo
ich habe bei meinem neuen Qdecoder ZA1-16 ein sonderbares Verhalten festgestellt.
An dem Decoder sind drei gleiche Signale angeschlossen 3 Ausfahrsignale mit rot/grün und 2xweiß als Rangiersignal Sh1
Den Signalen habe ich die Adressen 500, 505 und 510 gegeben.
Schließe ich den Programmer an funktioniert alles wie es soll.
Schließe ich nun die Zentrale (Massoth DIMAX800) an kann ich das 500er und das 505er Signal einwandfrei schallten. Nur das 510er Signal tut keinen Mucks, es schaltet nicht von rot nach grün, auch das Signalbild SH1 lässt sich nicht schalten.
Ein Verdrahtungsfehler ist ausgeschlossen da das Signal sich mit dem Programmer sauber schalten lässt.

Ich bin noch am verzweifeln.
Kennt jemand das Problem und hat vielleicht eine Lösung parat?
Aus der Ruhe kommt die Kraft

respace99
Beiträge: 73
Registriert: 04.04.2015, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Qdecoder ZA1-16 seltsames Verhalten

Beitrag von respace99 » 18.10.2019, 09:06

Hallo Michael

Aus der Hüfte geschossen - es gibt Systeme, die haben - wenn ich mich richtig erinnere - irgendwo im Adressbereich um 512 Probleme.
Setze doch testhalber mal die Adresse 510 auf irgendeine andere Adresse (530 oder so) ...
Kann aber auch sein, dass ich völlig falsch liege - ist halt noch früh am Morgen ;-)

Gruss
Giorgio
Gruss
Giorgio

Bahn_Michel
Beiträge: 37
Registriert: 05.04.2015, 20:30

Re: Qdecoder ZA1-16 seltsames Verhalten

Beitrag von Bahn_Michel » 20.10.2019, 21:19

Hallo
ich habe heute mit Massoth gesprochen. Es scheint wirklich ein Problem mit der Umsetzung der Befehle im Bereich 512, 1024 usw zu geben.
So bald es eine Regenpause gibt werde ich das Signal mal auf eine andere Adresse einstellen und dann mal weitersehen.

Michael
Aus der Ruhe kommt die Kraft

Antworten