Seite 1 von 1

ZA1-16+

Verfasst: 13.06.2019, 17:15
von mec-fieberbrunn
Haben die neuen ZA1-16+ Decoder. An den Ausgängen 7+8 beginnen wir der
Nummerierung ( 100 usw).
Mit dem QProgrammer funktioniert alles. Sobald wir an die Ecos anschließen
bleibt nur das erste Licht (rot), und kann nicht auf das 2 Licht (grün)
geschaltet werden. Was ist falsch?

Re: ZA1-16+

Verfasst: 13.06.2019, 21:37
von Andh
Entweder gibt es mit der Adressierung noch einen Fehler, oder das Gleissignal ist nicht sauber.
Haben Sie probiert den Decoder allein an der Ecos zu betreiben?

Wenn Sie die Konfiguration als Dateianhang ins Forum stellen, ließe sich die Adressierung prüfen.

Re: ZA1-16+

Verfasst: 15.06.2019, 14:38
von mec-fieberbrunn
IMG_0888.jpg

Re: ZA1-16+

Verfasst: 15.06.2019, 14:41
von mec-fieberbrunn
IMG_0888.jpg
IMG_0888.jpg (76.44 KiB) 379 mal betrachtet

Re: ZA1-16+

Verfasst: 16.06.2019, 21:10
von Andh
Anhand des Bildes kann man erkennen, dass das Signal am Anschluss 7+8 auf die Zubehöradresse 101 und nicht 100 eingestellt ist.
War das schon der Fehler?

Standartmäßig werden die Decoder erst einmal auf DCC-Adressen konfiguriert.
Wenn man per Märklin/Motorola schalten möchte, muss man die CV57=2 setzten.
Leider scheint das aktuell aus der grafischen Ansicht nicht zu klappen, sondern nur über das CV-Set.
War das vielleicht das Problem?

protokoll_cv_set.PNG
protokoll_cv_set.PNG (124.37 KiB) 358 mal betrachtet

Re: ZA1-16+

Verfasst: 18.06.2019, 06:34
von mec-fieberbrunn
Werde mir das anschauen wenn ich bei der Club Anlage bin.
Dankeschön