Motorische Weichenantriebe MP1 der Prager Fa. MTB Model

Alle Fragen rund um den Qdecoder
Andh
Beiträge: 468
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: Motorische Weichenantriebe MP1 der Prager Fa. MTB Model

Beitrag von Andh » 08.02.2018, 23:46

Hallo zusammen,

ich habe meinen Beitrag vom 25.01. aktualisiert und mit einem Bild von den Anschlussarten des MP5 ergänzt.
Dort stehen nun alle Varianten, wie der MP5 an Qdecodern funktioniert.
Ich habe alle Varianten an ZA-Decodern geprüft. Bei den Z1 und Z2 gehe ich davon aus, dass das auch passt.
Dirk hat meine Annahme für den Z2-8+ ja bereits bestätigt. ;)
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com
Tel: 0351/50036-95

Acki
Beiträge: 12
Registriert: 29.04.2018, 19:10

Re: Motorische Weichenantriebe MP1 der Prager Fa. MTB Model

Beitrag von Acki » 29.04.2018, 19:23

Guten Abend

Ich hole diesen Thread mal hoch, da ich gestern meine Z2-8+ Decoder erhalten habe und nun testen wollte, wie dies mit den 8 Weichen an einem Decoder funktioniert.

Ich habe den Decoder über den Programmer an den PC angeschlossen und den MP1 Motor, wie beschrieben und unten mit Bild dokumentiert, an den Decoder.
Programmierung mittels QRail als "Motorantrieb an einem Anschluss mit Dauerbetrieb“ und dann Test: Leider fährt der Antrieb nun hin und her ...
Auch Impuls geht nicht: entweder reicht der Weg nicht (1 sec), oder er überschiesst und fährt wieder ein Stück zurück (2 sec).

Mit 2 Anschlüssen funktioniert er tadellos - nur brauche ich dann die doppelte Anzahl Decoder ... ;)

Anhand der obigen Beiträge gelingt es mir nicht, mein Problem einzukreisenn, bzw. zu lösen!

Könnt Ihr mir hier helfen?

Thx und Gruss
Acki

Bild
Gruss Acki

Andh
Beiträge: 468
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: Motorische Weichenantriebe MP1 der Prager Fa. MTB Model

Beitrag von Andh » 29.04.2018, 21:15

Hallo Acki,

leider hast du die falsche Kombination aus Decoder und Antrieb gewählt.
Der MP1 wird, totz verbautem Motor, wie ein Magnetantrieb angesteuert.
Somit ist die Funktionsart " Ein Antrieb pro Decoderausgang" nicht möglich.

Um 8 Antriebe mit einem Decoder anzusteuern wären folgende Kombinationen möglich:
1) Z2-8+ und 8x MP5-Antriebe
2) ZA2-16N und 8x MP1 Antriebe (16x MP5)
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com
Tel: 0351/50036-95

Acki
Beiträge: 12
Registriert: 29.04.2018, 19:10

Re: Motorische Weichenantriebe MP1 der Prager Fa. MTB Model

Beitrag von Acki » 29.04.2018, 21:40

Besten Dank Andreas

Ich dachte, die beiden Antriebe seien bis auf Anschlüsse und Hublänge identisch!
Über zwei Anschlüsse klappt es ja auch mit dem MP1 als Motorantrieb - daher verstehe ich das Ganze nicht ...

Gruss Acki
Gruss Acki

Andh
Beiträge: 468
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: Motorische Weichenantriebe MP1 der Prager Fa. MTB Model

Beitrag von Andh » 29.04.2018, 21:47

Hallo Acki,

der MP5 lässt sich sowohl als Magnetweichenantrieb als auch als Motorweichenantrieb ansteuern.
Aus diesem Grund funktioniert beim MP5 die Anschlussmethode "Ein Decoderanschluss pro Weiche".

Der MP1 lässt sich nur auf eine Art anschließen, nähmlich als Magnetweiche.
Einer Magnetweiche kann man auch mit einem Motorweichenmodi für 2 Decoderausgänge ansteuern.
Aber nicht als Motorweiche an einem Decoderausgang(mal abgesehen von den alten LGB-Antrieben, die sowieso eine Umpolung benötigen).
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com
Tel: 0351/50036-95

dirk besoke
Beiträge: 9
Registriert: 26.01.2018, 21:09

Re: Motorische Weichenantriebe MP1 der Prager Fa. MTB Model

Beitrag von dirk besoke » 24.05.2018, 23:26

Hallo in die Runde,

wie schon vor einiger Zeit beschrieben habe ich den MP5 an den Ausgängen A0 und A1 angeschlossen. Das Ganze funktioniert super.
Jetzt habe ich endlich Zeit gefunden weitere Antriebe anzuschliessen.
Wenn ich die Ausgänge A2 und A3 verwende geht der Decoder sofort auf Störung. Auch beim anschliessen von A4/A5 sowie A6/A7 passiert das gleiche. Was kann das sein?

Gruß Dirk

support.ch
Beiträge: 115
Registriert: 03.04.2015, 15:28
Wohnort: 5426 Lengnau AG
Kontaktdaten:

Re: Motorische Weichenantriebe MP1 der Prager Fa. MTB Model

Beitrag von support.ch » 25.05.2018, 06:42

Salü Dirk

Ich muss das Fragen: Hast Du die Ausgänge A2 und A3 etc. genau gleich wie A0 und A1 angeschlossen?

Gruss Bruno
support.ch; Bruno Ineichen / www.qdecoder.ch
meine persönliche Anlage: www.eichenstadt.ch
3-Leiter / 2 x DCC - Lenz zum Fahren und Schalten / Loconet mit Blücher GBM / TrainController Gold / Qdecoder

Andh
Beiträge: 468
Registriert: 03.04.2015, 14:53

Re: Motorische Weichenantriebe MP1 der Prager Fa. MTB Model

Beitrag von Andh » 25.05.2018, 08:49

Hallo Dirk,

wenn Bruno so eine Frage stellt, dann stelle ich die zweite wichtige Grundfrage.
Hast du für die Ausgänge A2/A3, A4/A5, A6/A7 den gleichen Mode vergeben wie für A0/A1 (CV550)?

Gruss
Andreas
Gruss aus Dresden
Andreas Hillert

Qdecoder Support Team

www.qdecoder.de
info(at)qdecoder.com
Tel: 0351/50036-95

support.ch
Beiträge: 115
Registriert: 03.04.2015, 15:28
Wohnort: 5426 Lengnau AG
Kontaktdaten:

Re: Motorische Weichenantriebe MP1 der Prager Fa. MTB Model

Beitrag von support.ch » 28.05.2018, 07:50

@Andreas
Mit genau gleich angeschlossen, meinte ich auch Modi, Zeiten usw.

Aber manchmal ist die Schweizerdeutsche Sprache etwas zu wenig präzis. (oder es liegt an meiner Ausdrucksweise :-) )

Gruss aus der sommerlichen Schweiz
Bruno
support.ch; Bruno Ineichen / www.qdecoder.ch
meine persönliche Anlage: www.eichenstadt.ch
3-Leiter / 2 x DCC - Lenz zum Fahren und Schalten / Loconet mit Blücher GBM / TrainController Gold / Qdecoder

dirk besoke
Beiträge: 9
Registriert: 26.01.2018, 21:09

Re: Motorische Weichenantriebe MP1 der Prager Fa. MTB Model

Beitrag von dirk besoke » 29.05.2018, 05:19

Hallo,

ihr zwei seit Lustig! :lol: Finde ich echt Super.
Ich habe den Decoder nur über den Programmiertaster auf die besagte Adresse eingestellt.
Welche CVs die anderen Ausgänge haben sehe ich leider nicht.

Gruß
Dirk

Antworten