Die Suche ergab 17 Treffer

von Christian W.
11.04.2018, 22:27
Forum: Qrail
Thema: Einstellung der Anschaltverzögerung - Probleme
Antworten: 6
Zugriffe: 127

Re: Einstellung der Anschaltverzögerung - Probleme

Hallo,

ok, Vielen Dank für die Aufklärung !

Mfg
Christian Winkelmann
von Christian W.
11.04.2018, 12:34
Forum: Qrail
Thema: Einstellung der Anschaltverzögerung - Probleme
Antworten: 6
Zugriffe: 127

Re: Einstellung der Anschaltverzögerung - Probleme

Hallo,

OK, Vielen Dank. Leuchtet irgendwie ein.
Um die höchste Verzögerung von 2,5 sec zu erreichen, ist dann also der Wert 255 nötig ?

Richtig gedacht?

MFG
Christian Winkelmann
von Christian W.
10.04.2018, 21:58
Forum: Qrail
Thema: Einstellung der Anschaltverzögerung - Probleme
Antworten: 6
Zugriffe: 127

Re: Einstellung der Anschaltverzögerung - Probleme

Hallo,

https://www.modellbahn-diepholz.de/page ... lampen.php

Hier gibt es ein Video, zur Verdeutlichung was ich meine...
Die einzeln angehenden Lampen, hätte ich gerne (mit der Anschaltverzögerung) etwas verzögert. :-)

Mfg
Christian Winkelmann
von Christian W.
10.04.2018, 21:16
Forum: Qrail
Thema: Einstellung der Anschaltverzögerung - Probleme
Antworten: 6
Zugriffe: 127

Einstellung der Anschaltverzögerung - Probleme

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem mit dem F0-8+ (passiert auch bei Z1-16+) und Qrail. ich versuche im Qrail eine Anschaltverzögerung (beliebiger Wert für sätmliche Ausgänge) einzugeben, (siehe Bild Qrail_1). Nach dem weiterspringen in die Nächste Zeile ändert sich die Zahl automatisch.......
von Christian W.
25.12.2016, 22:09
Forum: Ankündigungen und Neuigkeiten
Thema: Wer braucht noch den F0?
Antworten: 16
Zugriffe: 2906

Re: Wer braucht noch den F0?

Hallo,

eine Idee hätte ich noch....
- Wenn man eine Neuauflage des F0 macht, wäre evtl. die Verwendung von feineren Litzen günstiger, um den Decoder in Fahrzeuge der kleinen Spuren einzubauen und zu verkabeln.
Die derzeit verwendeten waren doch recht starr.

Mfg
Christian Winkelmann
von Christian W.
22.12.2016, 22:58
Forum: Ankündigungen und Neuigkeiten
Thema: Wer braucht noch den F0?
Antworten: 16
Zugriffe: 2906

Re: Wer braucht noch den F0?

Hallo, ich habe den F0 bereits das ein oder andere Mal genutzt, und würde dies auch gerne wieder tun :-) Eine kleine Erklärung meinerseits dazu: Es gibt mittlerweile einen großen Markt an Funktionsdecodern für Steuerwagen und Wagen/Funktionsmodelle, aber kein mir bekannter hat solche großen Lichteff...
von Christian W.
07.03.2016, 20:54
Forum: Qdecoder
Thema: Einfacher Anschluss von Gleissignal und Stromversorgung
Antworten: 6
Zugriffe: 1848

Re: Einfacher Anschluss von Gleissignal und Stromversorgung

Hallo Bruno, das ist auch eine gute Idee. Für den Anschluss des Programmers am Decoder habe ich mir auch so eine Verbindung zwischen den beiden Kontakten geschaffen. Beim Schalteinsatz unter der Anlage, sollte man ja Spannungsversorgung und Gleissignal besser trennen. Mfg Christian Winkelmann http:/...
von Christian W.
06.03.2016, 23:03
Forum: Qdecoder
Thema: Einfacher Anschluss von Gleissignal und Stromversorgung
Antworten: 6
Zugriffe: 1848

Einfacher Anschluss von Gleissignal und Stromversorgung

Hallo zusammen, vor einigen Tagen habe ich diese Schraubklemmen für die QDecoder gesehen, und bin begeistert davon. Folgende meine ich https://www.shop.qelectronics.de/online-shop/decoderzubeh%C3%B6r/steckadapter-f%C3%BCr-z1-und-z2-detail Nun habe ich mir gedacht, es wäre klasse, wenn man die 4 Ansc...
von Christian W.
21.04.2015, 23:31
Forum: Qdecoder
Thema: F0-4 / F0-8 Pufferung mit Kondensator
Antworten: 40
Zugriffe: 11671

Re: F0-4 / F0-8 Pufferung mit Kondensator

Hallo, Wenn ich das dann alles richtig verstanden habe muss ich das so zusammenbasteln?? Bild "kondensator-elko-1-sv3o7d.jpg" anzeigen. Nein, auf keinen Fall. Im schlimmsten Falle knallt es dann einmal.... Schließe es bitte wie folgtr an: Pufferschaltung wie im Bild von dir: Anschluss Masse = an den...
von Christian W.
19.04.2015, 23:31
Forum: Qdecoder
Thema: F0-4 / F0-8 Pufferung mit Kondensator
Antworten: 40
Zugriffe: 11671

Re: F0-4 / F0-8 Pufferung mit Kondensator

Hallo, 1. Diode Typ 1N4148 auf Lochplatine parrallel mit Widerstand 50 Ohm (Kann ich da den da nehmen: http://www.voelkner.de/products/785448/ ... 1-St..html ) zum + des Kondensators ? Ja, 1N4118 geht. 2. Der Minus des Kondensators an das Lötpad wie im BIld (oben rechts in der Ecke der Platine?) Jop...