Die Suche ergab 15 Treffer

von sekbutcher
31.10.2018, 23:52
Forum: Qdecoder
Thema: Blinkendes Andreaskreuz
Antworten: 17
Zugriffe: 1728

Re: Blinkendes Andreaskreuz

Hab noch mal den Hersteller des Relais angemailt: Das Relais für sich betrachtet zieht so gut wie gar keinen Strom, das sind so ca. 30 mA die da durch die Steuerspule für das Relais fließen. Mehr ist das nicht. Hab das mit dem Widerstand erst mal gelassen... Hast du noch eine andere Idee? Das ist da...
von sekbutcher
30.10.2018, 23:50
Forum: Qdecoder
Thema: Blinkendes Andreaskreuz
Antworten: 17
Zugriffe: 1728

Re: Blinkendes Andreaskreuz

Danke, ich verstehe nur nicht ganz wo der 10 Ohm Widerstand hingehört - zwischen Decoderausgang und Relais ?
von sekbutcher
30.10.2018, 21:33
Forum: Qdecoder
Thema: Blinkendes Andreaskreuz
Antworten: 17
Zugriffe: 1728

Re: Blinkendes Andreaskreuz

An Plus und Masse des Decoders geht es... habe jetzt das Kabel welches am braunen Masse Anschluss war auf den ersten Ausgang gelegt und Betriebsart 41 eingestellt. Das Kabel welches am Blauen Pluspol war hab ich dort belassen. Leider geht es nicht. Die rote LED des Decoders blinkt beim schalten des ...
von sekbutcher
30.10.2018, 15:35
Forum: Qdecoder
Thema: Blinkendes Andreaskreuz
Antworten: 17
Zugriffe: 1728

Re: Blinkendes Andreaskreuz

Ich konnte es etwas weiter eingrenzen. Die Polarität war falsch. Das hatte ich vorher schon getestet - der Nebeneffekt ist, dass das Relais zwar für einen Bruchteil von sekunde schaltet - alle anderen Verbraucher am QDecoder für ca. 1 Sekunde Strom bekommen (alle Lampen an allen Ausgängen gehen an) ...
von sekbutcher
30.10.2018, 13:20
Forum: Qdecoder
Thema: Blinkendes Andreaskreuz
Antworten: 17
Zugriffe: 1728

Re: Blinkendes Andreaskreuz

Und hier noch die Specs des Relais Technische Daten Baustein Betrieb mit Gleich- oder Wechselspannung Stromaufnahme: 30 mA Max. Betriebsspannung: 24 V-/~ Min. Betriebsspannung: 9 V -/~, Auslieferungszustand: 16-18 V -/~ Max. Schaltspannung: 125 V AC Max. Schaltstrom für den jeweiligen Schaltkontakt:...
von sekbutcher
30.10.2018, 12:59
Forum: Qdecoder
Thema: Blinkendes Andreaskreuz
Antworten: 17
Zugriffe: 1728

Re: Blinkendes Andreaskreuz

Hi Andreas, Habe jetzt ein Relais (monostabil) rangehangen und will dieses über den Decoder schalten - leider vergeblich. Ich nutze den ZA1-16N. Das Relais funktioniert. Hast Du eine Idee wie ich das Relais zum Schalten bekomme? Welche Settings? Betriebsart 1 für Licht oder 41 (permanent) für Relais...
von sekbutcher
14.09.2018, 15:04
Forum: Qdecoder
Thema: Blinkendes Andreaskreuz
Antworten: 17
Zugriffe: 1728

Re: Blinkendes Andreaskreuz

Hi,

an einem 9V Block geht es nicht. Scheint also Wechselspannung zu benötigen. Gibt es eine Option diese nach denn Decoder zu bekommen (Wechselrichter?!).

Danke!

Franz
von sekbutcher
13.09.2018, 21:30
Forum: Qdecoder
Thema: Blinkendes Andreaskreuz
Antworten: 17
Zugriffe: 1728

Re: Blinkendes Andreaskreuz

Hi,

Leider nein. Wenn ich die Pole aufs Gleis lege gehts. Da ist der gleich Z21 Trafo dran. Brauche also keine Wechselspannung.

Franz
von sekbutcher
11.09.2018, 23:43
Forum: Qdecoder
Thema: Blinkendes Andreaskreuz
Antworten: 17
Zugriffe: 1728

Re: Blinkendes Andreaskreuz

Die Platine mit dem (vermutlich Kondensatoren) erzeugt das Blinken. In der Vergangenheit hab ich das Ding an 16V Wechselstrom gehangen und gut war. Auch am Gleissignal der Roco Z21 geht es - nur „durch“ den Decoder geht es nicht. Modus 1 hab ich verwendet. Der Decoder hängt auch ausschließlich am Gl...
von sekbutcher
11.09.2018, 16:41
Forum: Qdecoder
Thema: Blinkendes Andreaskreuz
Antworten: 17
Zugriffe: 1728

Blinkendes Andreaskreuz

Hi ! Ich versuche noch mit dem ZA1-16N ein blinkendes Andreaskreuz hinzubekommen. Die Kreuze habe ich noch aus DDR Zeiten, eine Platine mit Kondensatoren ist dabei. Es sind also nur Plus und Minuspol anzuschließen. Ich wollte es genauso wie eine LED anschliessen - leider ohne Erfolg. Wenn ich die be...