Die Suche ergab 11 Treffer

von PhiMas
30.08.2019, 09:13
Forum: Qdecoder Programmer
Thema: Schalten der Funktionen F1 bis F24 mittels Q Programmer
Antworten: 6
Zugriffe: 2613

Re: Schalten der Funktionen F1 bis F24 mittels Q Programmer

Nein, das müssen Sie natürlich nicht, insbesondere als Signaldecoder-Hersteller.

Trotzdem könnte eine Unterstützung für JMRI, das wirklich die Masken für jeden Decoder anbietet, ihren Markt für den Programmer vergrößern.
von PhiMas
28.08.2019, 17:23
Forum: Qdecoder Programmer
Thema: Schalten der Funktionen F1 bis F24 mittels Q Programmer
Antworten: 6
Zugriffe: 2613

Re: Schalten der Funktionen F1 bis F24 mittels Q Programmer

Verbindlichsten Dank.

Ich versuche, den Programmer so weit zu bringen, dass er mir einen kompletten CV-Satz einer Lokomotive abspeichert, damit ich ihn auf dem Rechner sichern kann. Ich weiß bisher nur nicht, ob er alle CVs erwischt oder nur die standardmäßigen.

Viele Grüße,
Philipp
von PhiMas
23.08.2019, 08:34
Forum: Qdecoder Programmer
Thema: Schalten der Funktionen F1 bis F24 mittels Q Programmer
Antworten: 6
Zugriffe: 2613

Re: Schalten der Funktionen F1 bis F24 mittels Q Programmer

Hallo,

wo finde ich eine neue Firmware zum Update des Programmers?

Beim Programmieren einer Lok habe ich gestern gemerkt, dass ihre lange Adresse falsch berechnet wird aus CV17 und CV18.

Danke und viele Grüße,
Philipp
von PhiMas
15.01.2017, 14:24
Forum: Qdecoder
Thema: Einfache Schaltausgänge flexibel einrichten
Antworten: 16
Zugriffe: 4945

Re: Einfache Schaltausgänge flexibel einrichten

Alles klar, hier ist sie schon.

Viele Grüße,
Philipp
von PhiMas
10.01.2017, 00:40
Forum: Qdecoder
Thema: Einfache Schaltausgänge flexibel einrichten
Antworten: 16
Zugriffe: 4945

Re: Einfache Schaltausgänge flexibel einrichten

Hi, noch ne Frage. Ich konnte jetzt ein H/V-Einfahrsignal mit Ersatzrot realisieren. Dass ich das Ersatzrot nicht direkt als Signalbegriff anwählen kann, sondern als Teil der Haltfallsequenz, stört mich weniger (ansonsten hätte ich mal in der Ansteuerung einen Zufallsgenerator für ein ausgefallenens...
von PhiMas
10.12.2016, 00:39
Forum: Qdecoder
Thema: Einfache Schaltausgänge flexibel einrichten
Antworten: 16
Zugriffe: 4945

Re: Einfache Schaltausgänge flexibel einrichten

Macht ja nichts, es funktioniert gut.

Dann werde ich mal als nächstes versuchen, ein paar Sequenzen zu realisieren. Das habe ich bei der Bahn schon oft beobachtet und teils in Controllern nachprogrammiert.

https://www.youtube.com/watch?v=3bVge2umRjA
https://www.youtube.com/watch?v=-OVUTRCH-84
von PhiMas
09.12.2016, 12:56
Forum: Qdecoder
Thema: Einfache Schaltausgänge flexibel einrichten
Antworten: 16
Zugriffe: 4945

Re: Einfache Schaltausgänge flexibel einrichten

Hi,

hm ja, hätte ich doch lieber nicht die beiliegende CD nehmen sollen :D

Danke für Eure Hilfe, jetzt komme ich erstmal klar. Und entschuldigt die blöden Fragen.

Viele Grüße,
Philipp
von PhiMas
08.12.2016, 20:02
Forum: Qdecoder
Thema: Einfache Schaltausgänge flexibel einrichten
Antworten: 16
Zugriffe: 4945

Re: Einfache Schaltausgänge flexibel einrichten

Danke für den Tipp und tut mir leid, dass ich wieder mecker, aber dieses Menü kommt bei mir nicht

QRail Update auf 1.5.3, Windows XP, Programmer und Decoder verbunden

Danke und Gruß,
Philipp
von PhiMas
07.12.2016, 17:26
Forum: Qdecoder
Thema: Einfache Schaltausgänge flexibel einrichten
Antworten: 16
Zugriffe: 4945

Re: Einfache Schaltausgänge flexibel einrichten

Hi, ach Du Schande :D Nur weil ich so spät Fragen stelle, erwarte ich sicher nicht, dass sie sofort beantwortet werden, alles gut. Verstanden mit gedimmt. Ich muss mich offenbar erst an die Nomenklatur gewöhnen. Welche CV sind denn für das Auf- und Abblenden zuständig? Ich hatte bei QRail jetzt eine...
von PhiMas
07.12.2016, 00:05
Forum: Qdecoder
Thema: Einfache Schaltausgänge flexibel einrichten
Antworten: 16
Zugriffe: 4945

Re: Einfache Schaltausgänge flexibel einrichten

Ah danke.

Ich hatte das Wort Ruhezustand anders interpretiert.

Aber auf- und abblenden gibt es dann nicht? Ich sehe keinen Modus "gedimmt".

Viele Grüße,
Philipp